Bis zu 20 Minuten

Arzteinsatz: Verzögerungen auf der Stammstrecke

Fahrgäste Richtung Westen aufgepasst: Weil ein Passagier am Marienplatz ärztliche Hilfe brauchte, kommt es auf der Stammstrecke zu Verzögerungen.

München - Die S-Bahnfahrgäste müssen mal wieder mehr Geduld aufbringen als sonst. Weil ein Fahrgast ärztliche Hilfe braucht, kommt es in Richtung München Pasing zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten. Da der Vorfall am Marienplatz stattfand, fahren die S-Bahnen Richtung München Ostbahnhof ohne Probleme.

Auch kann es kurzfristig zu Zugausfällen und vorzeitigen Zugwenden auf den Außenästen kommen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

tz-Wiesn-Madl Jennifer Giugliano (23) ist die neue Miss Süddeutschland
Die neue Miss Süddeutschland 2018 kommt aus München: Bei der offiziellen Wahl zur schönsten Frau des deutschen Südens sicherte sich Jennifer Giugliano das begehrte …
tz-Wiesn-Madl Jennifer Giugliano (23) ist die neue Miss Süddeutschland
Schnee-Chaos am Morgen: Situation entspannt sich
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Schnee-Chaos am Morgen: Situation entspannt sich
Münchner Stadtbild: Architektur damals und heute unter der Lupe
Ist diese Stadt noch das München, das die Bürger wirklich wollen? Dieser Frage widmen wir uns in einer Serie. Lesen Sie hier in Teil 2: Das Münchner Stadtbild und seine …
Münchner Stadtbild: Architektur damals und heute unter der Lupe
OEZ-Amoklauf: Waffenhändler geht in Revision
Zu sieben Jahren Haft wurde Philipp K. wegen des Verkaufs von Waffen an den Münchner Amokläufer verurteilt. Seine Verteidigung geht in Revision.
OEZ-Amoklauf: Waffenhändler geht in Revision

Kommentare