Autoverkäufer muss Reparatur zahlen

München - Der gebrauchte Wagen fuhr nicht schneller als 100 Km/h - er war schon bei Abschluss des Geschäfts defekt. Der Fall landete vor dem Landgericht.

Wenn ein gerade erst gekauftes Auto kaputt geht, ist davon auszugehen, dass die Mängel bereits beim Kauf vorhanden waren. Der Verkäufer muss die Beseitigung des Schadens bezahlen – auch, wenn der Kaufvertrag die Gewährleistung ausschließt. Dies entschied das Amtsgericht München in einem kuriosen Fall:

Ein Ehepaar hatte im Internet einen Mercedes für 8700 Euro gekauft. Eine kurze Probefahrt durch das Stadtgebiet überzeugte, der Ehemann unterschrieb den Kaufvertrag. Ein ausgewechselter Kotflügel wurde im Vertrag als Vorschaden angegeben, für alles andere die Gewährleistung ausgeschlossen. Als der Käufer mit seinem neuen Auto heim fuhr, bemerkte er auf der Autobahn, dass der Mercedes nicht schneller als 100 Kilometer pro Stunde wurde. Kurz vor dem Ziel blieb der Wagen dann ganz stehen und musste abgeschleppt werden.

Der Käufer wollte das Auto daraufhin zurückgeben oder zumindest die Reparaturkosten von der Verkäuferin zahlen lassen – diese lehnte ab. Schließlich sei Gewährleistung ausgeschlossen worden, die Mängel hätten beim Kauf nicht bestanden. Es stellte sich zudem heraus, dass der Mann der Verkäuferin Autohändler ist. Er hatte dem Auto einen „Superzustand“ bescheinigt.

Das geprellte Ehepaar zog daraufhin vor Gericht – und bekam Recht. Die Begründung: Die Verkäuferin könne nicht beweisen, dass die Mängel beim Kauf nicht vorhanden waren. Außerdem habe der Ehemann der Verkäuferin aufgrund seiner Sachkenntnis als Autoverkäufer den Defekt erkennen müssen, er habe die Käufer arglistig getäuscht. Deshalb sei der Ausschluss der Gewährleistung ungültig. Die Kosten von 1735 Euro seien von der Verkäuferin zu zahlen. (AZ: 251 C 19326/08)

pag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monika Gruber will rigorose Ankündigung in die Tat umsetzen - „Ausrede“ könnte viele Fans wieder besänftigen
Monika Gruber schloss ihr Programm „Wahnsinn!“ mit zwei Groß-Auftritten in München ab. Jetzt nimmt sie sich eine lange Auszeit.
Monika Gruber will rigorose Ankündigung in die Tat umsetzen - „Ausrede“ könnte viele Fans wieder besänftigen
Guns n’ Roses kommen 2020 nach München - nur zwei Konzerte in Deutschland
Die Kult-Rocker von Guns n‘ Roses kommen 2020 zurück nach München. Und das, obwohl Axl Rose und Co. auf ihrer Tour nur zwei Konzerte in Deutschland spielen.
Guns n’ Roses kommen 2020 nach München - nur zwei Konzerte in Deutschland
Wenn selbst der Tod zu teuer wird
Um mit ihrer knappen Rente über die Runden zu kommen,spart Anna Sauber*(75), wo sie nur kann. Doch als dann die Erhaltung des Familiengrabes zu teuer wird, ist sie am …
Wenn selbst der Tod zu teuer wird
Einsatz an der Allianz Arena: Münchner Polizei trainiert für den Ernstfall - weitere U-Bahn-Station gesperrt
München ist der einzige deutsche Austragungsort bei der EM 2020. Polizei, Feuerwehr und weitere Einsatzkräfte wollen nun für den Ernstfall proben. 
Einsatz an der Allianz Arena: Münchner Polizei trainiert für den Ernstfall - weitere U-Bahn-Station gesperrt

Kommentare