+
Auf der Linie U6 kommt es in dieser Woche zwischen Garching-Forschungszentrum und Garching-Hochbrück zu Einschränkungen.

Achtung, Pendler!

Eingeschränkter Zugverkehr auf U6 an drei Tagen hintereinander

  • schließen

Studenten und Pendler der U-Bahn-Linie U6 müssen sich von kommenden Dienstag bis Donnerstag auf Einschränkungen einstellen. 

Die U6 im Norden der Stadt platzt ohnehin schon aus allen Nähten, nun müssen sich die Pendler an drei aufeinanderfolgenden Tagen auf zusätzliche Einschränkungen einstellen. Wegen Bauarbeiten an den Schienen kommt es zwischen Garching-Hochbrück und Garching-Forschungszentrum zu Einschränkungen. Zwischen 10 und 15 Uhr werde einer Pressemitteilung der MVG zufolge, am Dienstag, 30. Januar, Mittwoch, 31. Januar und Donnerstag, 1. Februar Gleis 2 gesperrt. 

Zwischen Garching-Forschungszentrum und Garching-Hochbrück muss der Zugverkehr in dieser Zeit in beide Richtungen über Gleis 1 abgewickelt und daher auf einen 20-Minuten-Takt ausgedünnt werden. In Garching-Hochbrück fahren die Züge Richtung Innenstadt wechselweise von Geis 1 und Gleis 2. Zwischen Klinikum Großhadern/Innenstadt und Garching-Hochbrück kom-men die Züge regulär alle 5 bzw. 10 Minuten. Durch den geänderten Be-triebsablauf können allerdings Verspätungen auftreten, so die MVG.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn München: Notarzt-Einsatz am Stachus - Verspätungen auf der Stammstrecke
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es auch Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie hier im News-Ticker.
S-Bahn München: Notarzt-Einsatz am Stachus - Verspätungen auf der Stammstrecke
Mieterhöhung um fast 100 Prozent ist unzulässig - Mieterverein jubelt
Rund 200 Mieter mussten eine Mieterhöhung von fast 100 Prozent fürchten. Jetzt entschied das Gericht, das die Erhöhung unzulässig ist.
Mieterhöhung um fast 100 Prozent ist unzulässig - Mieterverein jubelt
20 Mietparteien atmen auf: Stadt München kauft Haus an Ehrengutstraße
Die Stadt kauft das Gebäude Ehrengutstraße 18. OB Dieter Reiter (SPD) hat gestern eine dringliche Anordnung unterschrieben.
20 Mietparteien atmen auf: Stadt München kauft Haus an Ehrengutstraße
Wohnungen, Verkehr, Soziales: SPD München legt Wahlprogramm vor
Bau von günstigen Wohnungen, Förderung des Nahverkehrs, Klimaschutz und viel Soziales: Die SPD-Parteispitze hat ihr Kommunalwahlprogramm vorgestellt. Der Parteitag soll …
Wohnungen, Verkehr, Soziales: SPD München legt Wahlprogramm vor

Kommentare