+
Grüne Höfe und Vorgärten werden gesucht und prämiert.

Jeder kann sich bewerben

Baureferat prämiert grüne Höfe

Alle zwei Jahre veranstaltet das Baureferat den Wettbewerb „Mehr Grün für München“. Dafür werden außergewöhnliche, originelle oder schöne Vorgärten und Innenhöfe gesucht.

München - Bis 31. Juli können Hobbygärtner und professionelle Gestalter ihren Garten oder Hof für den Wettbewerb anmelden (außer bereits prämierte Objekte). In sechs Kategorien werden Preise im Wert von 125 Euro bis 500 Euro vergeben: „Vorgärten“, „Außenanlagen“, „Höfe“, „Gewerbeflächen“, „Persönliches Engagement und Kreativität“ sowie „Kinderfreundliches Wohnumfeld“. Für eine besonders herausragende Leistung gibt es einen mit 750 Euro dotierten Sonderpreis. 

Anmeldung mit Angabe der Adresse unter: Landeshauptstadt München, Baureferat (Gartenbau), Kennwort „Mehr Grün für München“, Friedenstraße 40, 81671 München, Telefon 23360363, Fax 23360345, E-Mail gartenbau@muenchen.de. 

MM

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos auf der Stammstrecke: Störung behoben - noch massive Verspätungen
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Chaos auf der Stammstrecke: Störung behoben - noch massive Verspätungen
Erschreckende Details nach Bluttat in Neuhausen: Nach der Tat zog er sich zu Hause um
Eine schreckliche Messer-Attacke erschüttert München. Eine junge Frau überlebte die Tat nicht, zwei Menschen wurden schwer verletzt. Nun sucht die Polizei nach zwei …
Erschreckende Details nach Bluttat in Neuhausen: Nach der Tat zog er sich zu Hause um
Veranstaltungs-Tipps: Das ist heute Abend in München los
Kultur, Konzerte und Partys: In München ist jeden Abend etwas geboten. Da bleibt keine Zeit für Langeweile. Wir verraten Ihnen was heute Abend in der Stadt los ist. 
Veranstaltungs-Tipps: Das ist heute Abend in München los
Mega-Chaos droht: Steht München 24 Stunden lang still?
War der Streik bei U-Bahn, Bus und Tram am letzten Donnerstag bloß ein Vorgeschmack aufs große Chaos? Der Tarif-Streit geht in die nächste Runde. Droht München ein …
Mega-Chaos droht: Steht München 24 Stunden lang still?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.