Fahrgäste aufgepasst

Darum sollten Sie am Wochenende nicht mit der U1 und der U2 fahren

Am Wochenende wird es schwierig mit dem U-Bahnfahren. Denn auf der U1 und U2 wird gebaut. Das hat erhebliche Einschränkungen zur Folge.

München - Bauarbeiten im U-Bahnnetz führen am Wochenende wieder zu massiven Einschränkungen bei der U1 und U2. Von Freitag, 2. März, ca. 23 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 4. März, müssen sich Fahrgäste auf die nachfolgend genannten Änderungen einstellen.

An allen drei Tagen bis ca. 0.45 Uhr:

  • Die U1 wird geteilt: Die Züge fahren in den Abschnitten Olympia-

Einkaufszentrum – Hauptbahnhof und Kolumbusplatz – Mangfallplatz.

  • Die U2 wird ebenfalls geteilt: Die Züge fahren zwischen Feldmoching

und Hauptbahnhof sowie zwischen Kolumbusplatz und Messestadt Ost.

  • Zwischen Hauptbahnhof und Kolumbusplatz verkehrt nur ein Pendelzug im 15-Minuten-Takt.

An allen drei Tagen von ca. 0.45 Uhr bis Betriebsschluss:

  • Kein Betrieb zwischen Hauptbahnhof und Sendlinger Tor
  • Die U1 bedient die Abschnitte Olympia-Einkaufszentrum – Hauptbahn-

hof und Sendlinger Tor – Kolumbusplatz – Mangfallplatz.

  • Die U2 verkehrt zwischen Feldmoching und Hauptbahnhof sowie zwi-

schen Kolumbusplatz und Messestadt Ost.

Tagesüber bieten sich – wie bereits an den vergangenen Wochenenden – als Ausweichmöglichkeit die Tram U2, die Busse 52/58/X98 sowie U- und S-Bahn an.

Speziell nach 0.45 Uhr bieten sich zur Umfahrung des dann nicht mehr bedienten Abschnitts Hauptbahnhof – Sendlinger Tor folgende Linien an:

  • U5 und U3 via Odeonsplatz
  • S-Bahn und U3 via Marienplatz
  • Tramlinien zwischen Hauptbahnhof und Sendlinger Tor

Die MVG rät, beide Linien nach Möglichkeit zu meiden bzw. sich insbesondere für die Zeit nach 0.45 Uhr rechtzeitig vor Fahrtantritt über alternative Verbindungen informieren.

Lesen Sie auch: Starkbierfest am Nockherberg: So kommen Sie hin und so nicht

Rubriklistenbild: © Jantz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schluss mit Sommerzeit? Das sagen Münchner zur EU-Umfrage
Ticken wir eigentlich noch ganz richtig? Beim Thema Zeitumstellung drehen viele durch. Was denken eigentlich die Münchner über die Sommer- und Winterzeit?
Schluss mit Sommerzeit? Das sagen Münchner zur EU-Umfrage
Kabarettist Christian Springer schreibt Brandbrief, damit Münchens Radl-Rambos gestoppt werden
Der Kabarettist Christian Springer hat einen Brandbrief geschrieben. Darin richtet er sich an die vernünftigen Fahrradfahrer und bittet sie, mit den Radl-Rambos zu …
Kabarettist Christian Springer schreibt Brandbrief, damit Münchens Radl-Rambos gestoppt werden
Oktoberfest 2018: In welchen Festzelten trifft man die Promis?
In welchem Zelt auf dem Oktoberfest 2018 trifft man die Promis? Hier finden Sie den großen Promi-Guide zur Wiesn in München.
Oktoberfest 2018: In welchen Festzelten trifft man die Promis?
Flohmärkte in München: Hofflohmärkte-Saison geht zu Ende - diese finden noch statt
Jedes Wochenende ist in München volles Programm - da ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Hier finden Sie die größten, wichtigsten und schönsten Flohmärkte im …
Flohmärkte in München: Hofflohmärkte-Saison geht zu Ende - diese finden noch statt

Kommentare