+
Stressfrei durch die Weihnachtszeit? Das VITALIA Reformhaus hilft Ihnen dabei.

VITALIA Reformhaus

Stressfrei durch Weihnachten: Diese Tipps helfen!

Die besinnliche Zeit des Jahres hat eigentlich schon begonnen. Kerzenschein, Plätzchen und Weihnachtsmärkte versprechen entspannte Stunden mit Familie und Freunden. Wären da nicht noch die langen To-Do-Listen vor den Feiertagen: Geschenke besorgen, das Weihnachtsmenü planen, Baum schmücken und vieles mehr soll vor Weihnachten noch erledigt werden. Da ist Stress vorprogrammiert.

Stressfrei durch Weihnachten? – Jetzt in den VITALIA Online Shop

Mit diesen Tipps von VITALIA Reformhaus und einigen pflanzlichen Helfern bleiben Sie in der stressigen Vorweihnachtszeit gelassen und entspannt.

  • Grundsätzlich gilt: Planen Sie nicht mehr, als Sie umsetzen können. Sagen Sie öfters mal "nein", lassen Sie sich helfen und legen Sie Perfektionismus ab. Sport an der frischen Luft und gezielte Entspannungsverfahren wie Yoga und Meditation helfen Körper und Seele wieder aufzutanken.

Entspannt durch die Weihnachtszeit mit diesen Produkten aus Ihrem VITALIA Reformhaus

  • Anhaltender Stress und der Lichtmangel in der dunklen Jahreszeit setzen dem Körper zu. Viele Pflanzenstoffe beruhigen das Nervensystem und helfen so in schwierigen Phasen gelassener zu bleiben. Melisse wirkt mild beruhigend. Passionsblumenkraut ist das ideale Beruhigungsmittel gegen die tägliche Überforderung. Baldrian und Hopfen fördern den Schlaf. Die Wirkstoffe des Johanniskrauts können die Stimmung aufhellen, Angstzustände lösen und nervöse Unruhe und Schlafstörungen lindern. Ashwagandha (indischer Ginseng) schützt die Nerven, wirkt antidepressiv und angstlösend. Die Auszüge solcher Heilpflanzen ergänzen und verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung und werden daher gern gemischt, zum Beispiel in Teezubereitungen.

Video: Stress an Heiligabend einfach vermeiden

  • Mini-Meditationen: Meditation kann helfen, das Gedankenkarussell abzustellen. Selbst, wenn sie täglich nur einige Minuten dauert – so viel Zeit sollten Sie sich gönnen. Kurz-Meditationen bewirken einen nachsichtigen Umgang mit sich selbst. Probieren Sie doch einfach diese Mini-Mediationen aus: Advents-Meditation – Jetzt ist die Zeit der Kerzen. Zünden Sie eine an und beobachten Sie die Flamme. Züngelt sie? Wo scheint sie gelb, wo weißlich? Schauen Sie einfach zu und atmen Sie ruhig ein und aus. Nach drei Minuten pusten Sie die Flamme aus, schließen die Augen und halten die Hände vor das Gesicht. Nach einer Weile wird die Flamme vor Ihrem inneren Auge erscheinen, betrachten Sie dieses innere Bild so lange wie möglich.

Gegen den Winterblues

  • Gönnen Sie sich eine entspannte Wanne und einen Moment nur für sich selbst. In der Wanne dösen, nicht auf die Uhr schauen müssen und die Seele baumeln lassen. Diese Mini-Auszeit unterstützen zart duftende und wohltuende Badezusätze.

Viele weitere Tipps, Mini-Meditationen und Produktempfehlungen erhalten Sie direkt hier bei VITALIA. Alle VITALIA Filialen finden Sie im Marktfinder – wir beraten Sie gerne ausführlich und kompetent in unseren Filialen! Übrigens: Bei uns finden Sie auch viele tolle Geschenkideen für Weihnachten.

Stressfrei durch Weihnachten? – Jetzt in den VITALIA Online Shop

Das VITALIA Reformhaus wünscht Ihnen viele genussvolle Momente und eine schöne Zeit im Advent!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächster Hammer für die SPD: Bürgermeisterin Christine Strobl tritt nicht mehr an 
Bürgermeisterin Christine Strobl (SPD) wird bei der Kommunalwahl nicht mehr antreten. Das hat die 58-Jährige gestern der Partei mitgeteilt. Hintergrund sind persönliche …
Nächster Hammer für die SPD: Bürgermeisterin Christine Strobl tritt nicht mehr an 
Kunstfehler bei Unterleibs-OP? Frau klagt: „Ich leide bis heute“
Mit ernster Miene steht Selvi U. auf dem Flur des Landgerichts. Sie klagte am Mittwoch gegen die Frauenklinik Dr. Geisenhofer am Englischen Garten.
Kunstfehler bei Unterleibs-OP? Frau klagt: „Ich leide bis heute“
Am 19. Oktober gibt es viel zu entdecken: Das sind die Tipps vom Chef der „Langen Nacht der Museen“
Wenn der Kulturmanager Ralf Gabriel über eine seiner Langen Nächte spricht, dann fängt er ruckzuck Feuer. Gibt ja auch heuer viel zu erzählen, wenn Die Lange Nacht der …
Am 19. Oktober gibt es viel zu entdecken: Das sind die Tipps vom Chef der „Langen Nacht der Museen“
Verbotener Semmel-Verkauf? Verwirrung um Münchner Bäckerei - kompliziertes Urteil gefallen
Verkauft eine Bäckerei-Kette mit Filialen in München etwa illegal Semmeln am Sonntag? Mit dieser Frage beschäftigte sich sogar der Bundesgerichtshof.
Verbotener Semmel-Verkauf? Verwirrung um Münchner Bäckerei - kompliziertes Urteil gefallen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.