Große Polizeioffensive am Mittwoch

Geheime Blitzaktion in München an unbekannten Stellen

München - Achtung, Autofahrer: Heute und am Donnerstag nächster Woche finden zwei Aktionstage namens Geschwindigkeit im Stadtgebiet und Landkreis München statt. Tükisch: Die Polizei verrät im Vorfeld nicht, wo geknipst wird.

Die Polizei betont, dass überhöhte Geschwindigkeit nach wie vor eine der Hauptunfallursachen ist. Im vergangenen Jahr war sie der Grund bei mehr als der Hälfte der in München zu beklagenden Verkehrstoten. Im ersten Halbjahr 2016 sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum die Geschwindigkeitsunfälle von 219 auf 260 gestiegen, das entspricht rund 18,7 Prozent. Die Messstellen werden - im Gegensatz zum Blitzmarathon - nicht veröffentlicht. Also: Fuß vom Gas!

tz/mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Messer an Hals gehalten: Brutales Räuber-Trio überfällt Teenager
München - Äußerst brutal hat ein Räuber-Trio zwei Jugendliche auf dem Pasinger Fußballplatz überfallen. Nun stehen die drei Angeklagten vor Gericht.
Messer an Hals gehalten: Brutales Räuber-Trio überfällt Teenager
Fandungserfolge bei der Bundespolizei
München - Das neue Jahr ist noch jung - die Bundespolizei kann aber bereits mehrere Fahndungserfolge verzeichnen. In den Münchner Bahnhöfen wurden von den Beamten …
Fandungserfolge bei der Bundespolizei
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München - Jedes Wochenende ist in München volles Programm - da ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Hier finden Sie die größten, wichtigsten und schönsten …
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Salz auf Hauptstraßen, Splitt im Viertel
München - Reichlich Schnee und klirrende Kälte haben die Stadt in eine Winterlandschaft verwandelt. Für Fußgänger und Autofahrer wird die weiße Pracht jedoch schnell zur …
Salz auf Hauptstraßen, Splitt im Viertel

Kommentare