Lage hat sich normalisiert

Blitzschlag in Pasing: Störungen auf der Stammstrecke

München - Mit Verzögerung in den Feierabend: Auf der S-Bahn-Stammstrecke kam es am Dienstagabend in beiden Richtungen zu Beeinträchtigungen. Der Grund: ein Blitzschlag.

Die Bahn meldete dazu um 17.30 Uhr: "Aufgrund mehrerer Weichenstörungen in München-Pasing nach einem Blitzschlag kommt es auf der Stammstrecke in beiden Richtungen zu Beeinträchtigungen. Bitte rechnen Sie mit Verzögerungen von bis zu 20 Minuten." 

Die Verzögerungen zogen sich bis in den Abend: Um 19.45 Uhr gab die Bahn Entwarnung, die Lage habe sich "weitgehend normalisiert", heißt es.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn-Chaos: auch Mittwoch wieder Störungen
München - Polizeieinsatz, Weichenstörung, Oberleitungsstörung. In dieser Woche gibt es für Fahrgäste auf der S-Bahn-Stammstrecke das volle Programm. Am Mittwochmorgen …
S-Bahn-Chaos: auch Mittwoch wieder Störungen
Die meisten Münchner sind zufrieden, aber ...
München - Mia san mia und uns geht’s gut – München gilt deutschlandweit als eine Insel der Glückseligen. Aber ist das wirklich so?
Die meisten Münchner sind zufrieden, aber ...
Solidaritätsaktion am KVR: Aktivisten vor Gericht
München - Sie ketteten sich an die Tür des KVR: Wegen einer Solidaritäts-Aktion mit hungerstreikenden Flüchtlingen sitzen drei Aktivisten aus München und Erding am …
Solidaritätsaktion am KVR: Aktivisten vor Gericht
Kosten in Millionenhöhe: Jugendamt pfuscht bei Verträgen
Nachwehen der Flüchtlingskrise: Das Jugendamt hat offenbar hunderte Sozialpädagogen bezahlt, die nicht zum Einsatz kamen. Es geht um unsaubere Verträge – das könnte für …
Kosten in Millionenhöhe: Jugendamt pfuscht bei Verträgen

Kommentare