Bratfett explodiert beim Kochen

München - Ein 35-jähriger Münchner wollte am Wochenende in seiner Küche Fett erhitzen. Dabei lies er das Fett allerdings zu heiß werden. Es kam zur Explosion.

Der 35-Jährige hatte das Fett in der Küche zu heiß werden lassen. Durch die Explosion zersprang die Scheibe der Küchentür. Durch die herumfliegenden Glassplitter wurde die 35-jährige Lebensgefährtin des Münchners erheblich am Kopf verletzt und musste zur Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden. Der Brand in der Küche konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Nach Polizeiangaben entstand durch das Feuer ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Die Dunstabzugshaube in der Küche wurde durch die Flammen beschädigt. Die angrenzenden Räume wurden durch den Rußniederschlag in Mitleidenschaft gezogen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht weihnachtlich genug? „München braucht einen Masterplan“
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Ein Licht reicht freilich nicht aus für die Vorweihnachtsbeleuchtung unserer Städte. Investiert München zu wenig für den Glanz zur …
Nicht weihnachtlich genug? „München braucht einen Masterplan“
Neuerung für über 1100 Kreuzungen in München: Stadt geht gegen LKW-Unfälle vor
München wird mehr als 8000 Trixi-Spiegel an über 1100 relevanten Kreuzungen aufhängen. LKW-Unfälle an den Knotenpunkten sollen so zurückgehen.
Neuerung für über 1100 Kreuzungen in München: Stadt geht gegen LKW-Unfälle vor
Die Initiatoren des Radentscheids einigen sich mit OB: Zehn Projekte pro Quartal
Die Sicherheit für Radfahrer soll bei der Umsetzung des Radentscheids München oberste Priorität haben. Darauf haben sich OB Dieter Reiter und die Initiatoren des …
Die Initiatoren des Radentscheids einigen sich mit OB: Zehn Projekte pro Quartal
Korruptionsbericht: Sieben Fälle von Bestechung bei der Stadt München
In sieben Fällen haben Münchner Bürger versucht, Mitarbeiter der Stadt zu bestechen. In einem weiteren Fall musste ein Angestellter der GWG seinen Hut nehmen, weil gegen …
Korruptionsbericht: Sieben Fälle von Bestechung bei der Stadt München

Kommentare