Brücke hängt jetzt selbstständig

München - Die neue Brücke über die Schenkendorfstraße (Mittlerer Ring) in die Parkstadt Schwabing hängt nun an ihren eigenen Seilen.

Am Wochenende wurden die stützenden Elemente entfernt, nachdem die Seile zuvor Stück für Stück auf Spannung gesetzt worden waren. Als nächstes werden die Gleise und die Leitungen für die neue Tram 23 verlegt, die über die Brücke fahren wird. Endgültig fertiggestellt sein soll die Brücke im Frühjahr kommenden Jahres. Die neue Tram soll im Herbst anrollen. Sie wird das neue Stadtviertel an die Münchner Freiheit anbinden mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was wurde aus Meister Eders Werkstatt?
Was wurde aus Meister Eders Werkstatt?
„München Modell“: Mehr Münchner sollen günstig wohnen
„München Modell“: Mehr Münchner sollen günstig wohnen
Nicht rühren! Das perfekte Risotto
Nicht rühren! Das perfekte Risotto
Hofpfisterei kämpft um die Sonne
Hofpfisterei kämpft um die Sonne

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion