+
Claus von Wagner wurde von Dieter Hildebrandt hoch geschätzt. 

Kulturausschus

Claus von Wagner bekommt Hildebrandt-Preis

München - Der Kabarettist Claus von Wagner, unter anderem bekannt durch die ZDF-Reihe „Die Anstalt“, wird mit dem erstmals verliehenen Dieter-Hildebrandt-Preis der Stadt München ausgezeichnet.

Der Kulturausschuss bestätigte in seiner Sitzung am Donnerstag mit dieser Entscheidung den Vorschlag einer Jury. Der Preis wurde 2015 zur Erinnerung an den im November 2013 verstorbenen Kabarettisten Dieter Hildebrandt eingerichtet. Er tritt an die Stelle des bisherigen Kabarettpreises. Mit dem mit 10.000 Euro dotierten Preis soll anspruchsvolles politisches beziehungsweise dezidiert gesellschaftskritisches Kabarett ausgezeichnet werden.

OB Dieter Reiter (SPD) sagte: „Ich hätte mir keinen besseren ersten Preisträger vorstellen können. Claus von Wagner wurde ja von Dieter Hildebrandt sozusagen selbst ins Spiel gebracht, als der ihn als seinen Nachfolger im politischen Kabarett bezeichnete.“

Bekannt wurde von Wagner (38) auch durch sein „Tagebuch des alltäglichen Wahnsinns“ im BR-Hörfunk. Sein immer noch aktuelles Solo „Theorie der feinen Leute“ würdigte die Jury als glänzend recherchiertes, wuchtig dargestelltes, in einen theatralischen Erzählrahmen eingebundenes Stück zur Wirtschafts- und Finanzkrise. Von Wagner sei der „verdiente und perfekte erste Preisträger“. Der Preis wird am 10. Mai vom OB verliehen.

Klaus Vick

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau erdrosselt: 82-Jähriger muss dauerhaft in die Psychiatrie
Das Urteil im Prozess gegen den demenzkranken Alfred W. ist schneller gefallen als erwartet. Der 82-Jährige kommt nie wieder auf freien Fuß, weil er seine Frau …
Frau erdrosselt: 82-Jähriger muss dauerhaft in die Psychiatrie
Wird die Bahn als Betreiber der Münchner S-Bahn bald abgelöst?
Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) sucht nach Bahn-Gesellschaften, die ab 2020 das Münchner S-Bahn-Netz übernehmen. Möglicherweise wird die Bahn dann als …
Wird die Bahn als Betreiber der Münchner S-Bahn bald abgelöst?
Ehefrau erdrosselt: Gericht weist dementen Rentner in Psychiatrie ein
Seit einem Schlaganfall ist der 82-Jährige aggressiv geworden. Der Rentner stellt eine Gefahr für die Allgemeinheit, entscheidet ein Gericht. 
Ehefrau erdrosselt: Gericht weist dementen Rentner in Psychiatrie ein
Ein Jahr Integrationskurs: Wie haben sich die Teilnehmer entwickelt?
In München pauken jährlich tausende Ausländer in Integrationskursen. Es geht um Grammatik – und um Politik. Wir waren dabei und haben gesehen, welche Fortschritte in …
Ein Jahr Integrationskurs: Wie haben sich die Teilnehmer entwickelt?

Kommentare