Ausfall in der Kfz-Stelle

Computer-Panne: KVR-Kunden müssen (noch mehr) Geduld beweisen

München - Wer am Donnerstagmorgen beim Kreisverwaltungsreferat in München etwas zu erledigen hatte, musste noch mehr Geduld beweisen als sonst. Eine Computer-Panne legte den Betrieb der KFZ-Zulassung vorübergehend lahm.

Wie KVR-Sprecher Johannes Mayer bestätigte, ging wegen dem technischen Problem bei der Kfz-Zulasssung für einen kurzen Zeitraum in den Morgenstunden nichts mehr weiter. Auf Nachfrage sagte der KVR-Sprecher, dass das Problem des Computersystems der Behörde aber mittlerweile behoben ist und der Betrieb wieder normal läuft.

KVR-Kunden können also für den Rest des Tages wieder mit den Wartezeiten kalkulieren, die bei der stark frequentierten Münchner Behörde ohnehin dazu gehören.

js

Rubriklistenbild: © Marcus Schlaf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn-Chaos: auch Mittwoch wieder Störungen
München - Polizeieinsatz, Weichenstörung, Oberleitungsstörung. In dieser Woche gibt es für Fahrgäste auf der S-Bahn-Stammstrecke das volle Programm. Am Mittwochmorgen …
S-Bahn-Chaos: auch Mittwoch wieder Störungen
Die meisten Münchner sind zufrieden, aber ...
München - Mia san mia und uns geht’s gut – München gilt deutschlandweit als eine Insel der Glückseligen. Aber ist das wirklich so?
Die meisten Münchner sind zufrieden, aber ...
Solidaritätsaktion am KVR: Aktivisten vor Gericht
München - Sie ketteten sich an die Tür des KVR: Wegen einer Solidaritäts-Aktion mit hungerstreikenden Flüchtlingen sitzen drei Aktivisten aus München und Erding am …
Solidaritätsaktion am KVR: Aktivisten vor Gericht
Kosten in Millionenhöhe: Jugendamt pfuscht bei Verträgen
Nachwehen der Flüchtlingskrise: Das Jugendamt hat offenbar hunderte Sozialpädagogen bezahlt, die nicht zum Einsatz kamen. Es geht um unsaubere Verträge – das könnte für …
Kosten in Millionenhöhe: Jugendamt pfuscht bei Verträgen

Kommentare