+
Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter.

OB drückt aufs Tempo

Dieselverbot? Reiter mahnt CSU bei Luftreinheit zur Eile

In der Debatte um mögliche Fahrverbote für Diesel in München hat Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) die Beschlüsse der CSU-Staatsregierung gelobt - aber zugleich auch zur Eile gemahnt.

München - „Ich freue mich, dass nun auf allen verantwortlichen Ebenen eine konstruktive Debatte darüber in Gang gekommen ist, wie die Schadstoffbelastung in unseren Städten schnell und nachhaltig maßgeblich verringert werden kann“, sagte er am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in München. Wenn Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) nun vor allem die Automobilindustrie auffordere, nachzubessern und Lösungen zu entwickeln, könne er das nur begrüßen.

CSU lehnt pauschale Fahrverbote ab

Am Sonntag hatten sich Seehofer und Dobrindt mit weiteren Mitgliedern der Staatsregierung in München getroffen und über Maßnahmen gegen die Luftverschmutzung in Ballungszentren wie München beraten. Dabei machten sie deutlich, dass sie pauschale Fahrverbote für Diesel ablehnen. Reiter hatte in der vergangenen Woche dagegen erklärt, dass die Möglichkeit in Betracht gezogen werden müsse, wenn keine anderen Mittel zu schnellen Lösungen führten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Null Liter auf 100 Kilometern: MVG testet die leisen Riesen
Auf den Münchner Straßen bahnt sich eine leise Revolution an. Denn der MVG testet ab Juli die ersten großen Elektrobusse. Einige Probleme gibt es aber noch zu lösen.
Null Liter auf 100 Kilometern: MVG testet die leisen Riesen
So zocken falsche Polizisten und die Gewinnspiel-Mafia ab
Schaden in Millionenhöhe, fast 700 Fälle allein in diesem Halbjahr: Betrüger haben es immer häufiger auf Münchner Rentner abgesehen. Vor allem falsche Polizeibeamte sind …
So zocken falsche Polizisten und die Gewinnspiel-Mafia ab
Radlnacht, Bücherflohmarkt, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
Wer an diesem Wochenende Langweile in München spürt, macht was falsch. Wir haben die besten Veranstaltungstipps zusammengetragen.
Radlnacht, Bücherflohmarkt, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
Weil Gasteig umzieht, befürchten Sendlinger Mieter den Rauswurf
Der Gasteig-Umzug könnte auch für 25 Betriebe auf dem Gelände Folgen haben. Die Sendlinger Mieter befürchten, dass sie sich eine neue Bleibe suchen müssen. Das würde sie …
Weil Gasteig umzieht, befürchten Sendlinger Mieter den Rauswurf

Kommentare