+
Die Grünen fordern in Sachen dritter Startbahn am Münchner Flughafen Klarheit.

Die ewige Startbahn-Frage

Dritte Startbahn: Grüne fordern Bekenntnis der Stadt

  • schließen

Steht der Stadtrat noch immer hinter dem Bürgerentscheid, der eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen ablehnt? Das wollten die Grünen in Erfahrung bringen, doch eine Antwort bekamen sie nicht. 

München - Ein Bekenntnis für oder gegen die dritte Starbahn am Flughafen München wird es vom Stadtrat vorerst nicht geben. Die Grünen hatten mit einem Dringlichkeitsantrag eine Erklärung des Gremiums eingefordert, ob es sich noch an den Bürgerentscheid gebunden fühle, der den Ausbau ablehnt. Hintergrund sei eine baldige Sondersitzung des Aufsichtsrats der Flughafen München GmbH (FMG), in der laut Aufsichtsratschef und Finanzminister Markus Söder „eine grundsätzliche Antwort von der Stadt“ eingefordert werden soll. Falls diese positiv für den Bau ausfällt, wäre „ein Ratsbegehren in München der demokratische und fairste Weg“.

Der Antrag der Grünen derweil konnte nicht behandelt werden, da er vor dem Eintritt in die Tagesordnung hätte eingereicht werden müssen, sagte Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD). Gleichwohl versichert der Rathaus-Chef, dass bisher gar nicht bekannt sei, worum es in der Sitzung des Aufsichtsrates gehen soll. Auch einen Termin gebe es noch nicht. Eine Entscheidung ohne mehrheitliches Mandat werde er im Übrigen auch nicht treffen. „Es wird immer ein Votum des Stadtrates vorausgehen.“ 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizeiliche Ermittlungen: Bahnhof Neufahrn zwischenzeitlich gesperrt
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Polizeiliche Ermittlungen: Bahnhof Neufahrn zwischenzeitlich gesperrt
Planänderungen für zweite Stammstrecke: Fahrgastverband bemängelt Informationspolitik 
Der Fahrgastverband Pro Bahn hat die Planänderungen für die Zweite Stammstrecke kritisiert und eine neue Bewertung des gesamten Projektes gefordert.
Planänderungen für zweite Stammstrecke: Fahrgastverband bemängelt Informationspolitik 
Tipps für die Pfingstferien: So kommt in München keine Langeweile auf
An diesem Wochenende und in den Pfingstferien ist in der Stadt einiges geboten, damit keine Langeweile aufkommt. Hier ein kleiner Überblick.
Tipps für die Pfingstferien: So kommt in München keine Langeweile auf
Münchner Familie leidet im Wohn-Loch - zu dritt auf zehn Quadratmetern
Wo soll das noch hinführen? Viele Münchner können sich die Mieten in der Landeshauptstadt nicht mehr leisten. Besserung ist keine in Sicht - im Gegenteil.
Münchner Familie leidet im Wohn-Loch - zu dritt auf zehn Quadratmetern

Kommentare