+
Einer der sechs Schädel, die von den Beamten entdeckt wurden.

Ekel-Fund in Sendung aus Indonesien

Münchner Zoll entdeckt sechs verweste Wasserbüffelschädel

Eklige Entdeckung im Zollamt Garching: Beamte enteckten in einer Postsendung aus Indonesien sechs Schädel von Wasserbüffeln. Diese waren bereits von Maden befallen.

München - Es gibt Zoll-Funde, die will man sich so gar nicht vorstellen: Der Zoll in München hat in einer Sendung aus Indonesien Wasserbüffelschädel entdeckt, die offenbar zu Dekorationszwecken nach Deutschland eingeführt werden wollten. Dabei waren die Schädel in einem Zustand, in dem sie sicherlich niemand gerne ins Wohnzimmer hängen würde.

„Die Einfuhr ist erlaubt - allerdings waren die Schädel teilweise so stark verwest und von Maden befallen, dass wir die Sendung vernichtet haben“, so Marie Müller vom Hauptzollamt München. Den Beamten war beim Röntgen des Paketes in der vergangenen Woche der schlechte Zustand der Lieferung aufgefallen. Die Vernichtung diene dem Tier- und Seuchenschutz. Die etwa drei Kilo schweren Schädel mit dem imposanten Geweih waren für den Verkauf in München vorgesehen.

mm/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Es tut so weh“ - Münchnerin wütend: Mama musste ohne mich sterben
Gabriele F. hatte einen letzten Wunsch für ihre im Seniorenheim lebende Mutter. Sie wollte bei deren Tod dabei sein. Doch der Hinweis der Pfleger kam zu spät - für …
„Es tut so weh“ - Münchnerin wütend: Mama musste ohne mich sterben
Wer kann ihr helfen? Nadja H. sucht ihren Traummann aus München
Eine Bekanntschaft von einer Münchner 90er-Party geht Nadja H. nicht mehr aus dem Kopf. Jetzt hofft die Ulmerin auf die Mithilfe unserer User.
Wer kann ihr helfen? Nadja H. sucht ihren Traummann aus München
Ist er ein Vergewaltiger? Seine Frau klagt an: „Prozess hat unser Leben ruiniert“ 
Dem ehemaligen Leiter der Musikhochschule droht wegen Vergewaltigungsvorwürfen eine lange Haftstrafe. Seine Frau kämpft nun öffentlich für ihn. Sie spricht sogar von …
Ist er ein Vergewaltiger? Seine Frau klagt an: „Prozess hat unser Leben ruiniert“ 
Feuerwehr München rettet zwei Wanderer mit Hund aus Bergnot
Zwei Wanderer mit ihrem Hund konnten am Samstagnachmittag am Walchensee gerettet werden. Die integrierte Leitstelle München alarmierte sofort die Bergretter vor Ort. Ein …
Feuerwehr München rettet zwei Wanderer mit Hund aus Bergnot

Kommentare