+
Süßer Publikumsliebling: Minifant Jamuna Toni spielt im Freigehege mit einem überdimensionalen Osterei.

Elefantös! Hellabrunn erwartet Nachwuchs

München - Was für eine wunderschöne Oster-Überraschung! Das jüngste und populärste Mitglied der Hellabrunner Elefanten­familie – die kleine Jamuna Toni – bekommt einen Spielkameraden.

Wenngleich sie sich noch ein wenig gedulden muss: Voraussichtlich im Mai nächsten Jahres wird im Elefantenhaus wieder Nachwuchs erwartet. Denn Jamunas überaus kinderliebe Tante Temi (8) ist schwanger. Das verkündete am Mittwoch voller Freude der neue Münchner Tierparkchef Dr. Andreas Knieriem, der damit seinem Traum von einer funktionierenden Elefantenherde mit Müttern, Tanten und Großmüttern ein wenig näher kommen wird.

Süß! Elefanten-Baby sucht erste Ostereier

Süß! Elefanten-Baby sucht erste Ostereier

Temi ist im zehnten Monat und hat damit die Hälfte ihrer Tragzeit schon erreicht. Sie kam 2006 aus dem Tierpark Berlin-Friedrichsfelde nach Hellabrunn und brachte von dort Erfahrungen im Umgang mit jungen Elefanten mit. Sie ist auch diejenige, die sich von allen Hellabrunner Dickhäuter-Damen am meisten für Jamuna Toni interessiert. Jamunas Mutter Panang hatte leider nur wenige Tage nach der Geburt an Weihnachten jedes Interesse an ihrem Kind verloren. Das Minifantchen wird seitdem mit der Flasche groß gezogen, entwickelt sich prächtig und ist ein absoluter Publikumsliebling. Ab Ostern darf sie – wenn das Wetter mitspielt – mehrmals täglich ins Freie, wenn die anderen Elefantendamen bzw. Bulle Gajendra gerade mal nicht draußen sind. Bereits am Mittwoch machte Jamuna für die Fotografen einen Ausflug ins Freie und spielte zum Entzücken aller Besucher Elefantenfußball mit riesigen Ostereiern.

Elefanten-Baby Jamuna

Jamuna: Das erste Elefanten-Baby seit 60 Jahren

Doch auch in anderen Gehegen präsentieren stolze Mütter ab Ostersonntag ihren Nachwuchs. Zum Beispiel das kleine Banteng-Kalb Kermit, das Antilopen-Böckchen Kato und seine Schwester Kimi, zudem jede Menge kleine Ziegen, ein Mini-Kudu und außerdem sind pünktlich mehrere kleine Humboldt-Pinguine geschlüpft.

Von Dorita Plange

60 000 Schoko-Eier versteckt

60 000 Schoko-Eier und 2000 Goldhasen: dieser Lindt & Sprüngli-Schoko-Berg erwartet kleine Spürnasen im Tierpark Hellabrunn am Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 10 bis 17 Uhr. Denn auch heuer wieder steht die Schnitzeljagd mit fünf Stationen für die kleinen Besucher an. Zu gewinnen gibt es etliche Preise wie einen Lindt-Plüsch-Goldhasen, einen Gutschein für eine Kindergeburtstagsfeier in Hellabrunn oder eine Zwergerl-Jahreskarte. Zudem dreht sich bei der Ausstellung „(K)ein Ei gleicht dem anderen“ im Niederaffenhaus alles um das Thema Ei.

Der Tierpark ist von 8 bis 18 Uhr geöffnet und ist mit dem Bus 52 ab Marienplatz oder mit der U-Bahnlinie U-3 erreichbar. Auf letzterer kann es während der Feiertage wegen Bauarbeiten aber zu Behinderungen kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mega-Auftritt in München: Gruber schießt gegen Veganer - und gibt Publikum kernige Sätze mit
Monika Gruber schließt ihr Programm „Wahnsinn!“ mit zwei Groß-Auftritten in München ab. Den ersten von beiden gab es am Mittwochabend in der Olympiahalle.
Mega-Auftritt in München: Gruber schießt gegen Veganer - und gibt Publikum kernige Sätze mit
Große MVV-Reform tritt am Sonntag in Kraft: Tarife und Neuerungen - der große Überblick
Es ist für den MVV München die größte Reform seit 20 Jahren. Hier lesen Kunden alles, was sie jetzt wissen müssen.
Große MVV-Reform tritt am Sonntag in Kraft: Tarife und Neuerungen - der große Überblick
Spendenaktion: „Ich muss etwas erleben, das hält aufrecht“
Ihr Leben lang hat Inge Maier*, 88, gern Ausflüge gemacht und ist wandern gegangen. Doch mit ihrer schmalen Rente konnte sie sich nichts mehr leisten. Dank des Vereins …
Spendenaktion: „Ich muss etwas erleben, das hält aufrecht“
Weiße Weihnacht in München? Jetzt gibt Wahrsagerin Prognose ab
Egal wen man fragt: Wetterorakel, Wahrsager oder Meteorologen mit wissenschaftlichem Anspruch: Die Prognose für weiße Weihnachten in München sieht heuer nicht flockig …
Weiße Weihnacht in München? Jetzt gibt Wahrsagerin Prognose ab

Kommentare