Neu für Ihre laufenden Versicherungen

Endlich wird Schadensfreiheit belohnt: Keine Schäden? Geld zurück!

Stellen Sie sich vor, Sie zahlen nicht nur jedes Jahr für Ihre Hausrat-, Haftpflicht-, oder Rechtsschutzversicherungen, sondern bekommen auch zukünftig bis zu 40% Ihrer gezahlten Beiträge zurück, wenn Sie die Versicherungen nicht in Anspruch genommen haben. Genau das macht das Berliner Unternehmen Friendsurance jetzt erstmals möglich.

Die unabhängige Versicherungs-Plattform hat hierfür den Schadensfrei-Bonus für Versicherungsverträge entwickelt. Für Sie als Kunde liegt der Vorteil auf der Hand:Der Schadensfrei-Bonus kann für künftige Beiträge realisiert werden und wird in Ihre laufenden Versicherungsverträge integriert, d.h. Beitrag und Versicherungsleistung bleiben gleich. Durch dieses neue Versicherungs-Konzept profitieren nicht nur Sie als Versicherungsnehmer, sondern auch alle anderen Beteiligten:

  • Sie als Kunde werden bei Schadensfreiheit mit Beitragsrückzahlungen belohnt
  • Dadurch kommt es zu fairem Verhalten und deutlich weniger Versicherungsbetrug, wovon Versicherungsunternehmen profitieren
  • Friendsurance erhält für diesen Service von vielen Versicherungsunternehmen die marktübliche Provision.

Für Sie frei von Zusatzkosten. Friendsurance benötigt lediglich eine Maklervollmacht.

Jetzt Versicherungen prüfen

So kommen Sie zu Ihrer Rückzahlung

1. Versicherungsnummer eingeben: Diese finden Sie in Ihrer Versicherungspolice oder auf Ihrer Beitragsabrechnung. Einfach online Versicherungsunternehmen und Versicherungsnummer eingeben.

2. Prüfen lassen: Mit einer digitalen Unterschrift beauftragen Sie Friendsurance mit der Prüfung auf Beitragsrückzahlung. Als Makler kann Friendsurance somit für Sie alle Details mit der Versicherung klären.

3. Jährliche Rückzahlung bekommen: Nach der Prüfung erhalten Sie ein Angebot zur Umstellung auf den Schadensfrei-Bonus. Wenn Sie damit einverstanden sind, kümmert sich Friendsurance als Ihr Makler um alles weitere. Sie erhalten bei Schadensfreiheit bis zu 40% Ihrer künftigen Beiträge zurück. Jedes Jahr.

Jetzt Versicherungen prüfen

So funktioniert der Schadensfrei-Bonus

Friendsurance schließt auf seiner Plattform Versicherte zu kleinen Gruppen zusammen. Innerhalb dieser Gruppen gibt es jeweils einen „Topf“*, in den ein Teil der gezahlten Versicherungsbeiträge fließt. Aus diesem Topf* werden dann im Bedarfsfall kleinere Schäden der Gruppenmitglieder bezahlt, ohne dass die jeweilige Versicherung einspringen muss. Bleibt es innerhalb eines Jahres bei Schadensfreiheit aller Beteiligten, dann erhält jeder einen Teil seines gezahlten Beitrages zurück. Sollte ein größerer Schaden auftreten, springt zusätzlich wie gewohnt die eigene Versicherung ein. Im Januar 2015 erhielten über 80% der Kunden, die den Schadensfrei-Bonus nutzen eine Beitragsrückzahlung.

Friendsurance kümmert sich als Ihr Makler um die Prüfung Ihrer Tarife.

Jetzt Versicherung prüfen

Das sagen andere über Friendsurance

Der Bonner Michael T. erhält zum zweiten Mal in Folge die höchste Rückzahlung aller Friendsurance-Kunden in Höhe von 226,17 €. Er erhält somit über 33% seiner gezahlten Versicherungsbeiträge durch Friendsurance zurück. „Mit Friendsurance kriege ich endlich etwas zurück, wenn kein Schaden passiert. Dass ich dieses Jahr eine Beitragsrückzahlung bekomme, obwohl ich bei einer meiner vier Versicherungen einen Schaden hatte, überzeugt mich noch mehr von dem Konzept.“

Friendsurance hat zudem hervorragende Kundenbewertungen und ist positiv vom TÜV geprüft worden.

Um Ihre Versicherungen auf Schadensfrei-Bonus zu prüfen, wird Friendsurance Ihr Makler.

Jetzt Versicherung prüfen

*Der Topf ist eine Versicherungslösung der Hübener-Versicherung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadtrat verabschiedet neues Verkehrskonzept - Das ist das Ziel
Null Tote und null Schwerverletzte – so lautet das erklärte Ziel des neuen Verkehrssicherheitskonzepts, das der Stadtrat am Dienstag beschlossen hat. Ist das zu …
Stadtrat verabschiedet neues Verkehrskonzept - Das ist das Ziel
Nach Polizeieinsatz am Ostbahnhof: Lage auf der Stammstrecke normalisiert sich
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem …
Nach Polizeieinsatz am Ostbahnhof: Lage auf der Stammstrecke normalisiert sich
Horror in der S-Bahn: Echingerin muss nach Rottweiler-Attacke ins Krankenhaus 
Nachdem eine Frau in der S-Bahn von einem Hund gebissen wurde, muss der Besitzer sich jetzt in einem Strafverfahren wegen Körperverletzung verantworten.
Horror in der S-Bahn: Echingerin muss nach Rottweiler-Attacke ins Krankenhaus 
Erste Watschn für den neuen Landesvater? Django Asül derbleckt den Söder
Beim Maibock-Anstich am Mittwoch wird Markus Söder zum ersten Mal im neuen Amt derbleckt. Der Kabarettist im Interview über seine Aufgabe.
Erste Watschn für den neuen Landesvater? Django Asül derbleckt den Söder

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.