Neu für Ihre laufenden Versicherungen

Schadensfreiheit wird belohnt: Keine Schäden? Geld zurück!

Stellen Sie sich vor, Sie zahlen nicht nur jedes Jahr für Ihre Hausrat-, Haftpflicht-, oder Rechtsschutzversicherungen, sondern bekommen auch bis zu 40% Ihrer gezahlten Beiträge zurück, wenn Sie die Versicherungen nicht in Anspruch genommen haben. Genau das macht das Berliner Unternehmen Friendsurance jetzt erstmals möglich.

Die unabhängige Versicherungs-Plattform hat hierfür den Schadensfrei-Bonus für bestehende Versicherungen entwickelt. Für Sie als Kunde liegt der Vorteil auf der Hand: Der Schadensfrei-Bonus wird in Ihre laufenden Versicherungsverträge integriert, d.h. Beitrag und Versicherungsleistung bleiben gleich. Durch dieses neue Versicherungs-Konzept profitieren nicht nur Sie als Versicherungsnehmer, sondern auch alle anderen Beteiligten:

  • Sie als Kunde werden bei Schadensfreiheit mit Beitragsrückzahlungen belohnt
  • Dadurch kommt es zu fairem Verhalten und deutlich weniger Versicherungsbetrug, wovon Versicherungsunternehmen profitieren
  • Friendsurance wird Ansprechpartner und Makler für die Verträge mit Schadensfrei-Bonus und erhält für diesen Service die marktübliche Provision (diese ist überall Teil von Versicherungsbeiträgen).

                                                              Jetzt Rückzahlung sichern

So kommen Sie zu Ihrer Rückzahlung

1. Versicherungsnummer eingeben: Diese finden Sie in Ihrer Versicherungspolice oder auf Ihrer Beitragsabrechnung. Einfach online Versicherungsunternehmen und Versicherungsnummer eingeben.

2. Unverbindlich prüfen lassen: Mit einer digitalen Unterschrift beauftragen Sie Friendsurance mit der Prüfung auf Beitragsrückzahlung. Als Makler kann Friendsurance somit für Sie alle Details mit der Versicherung klären.

3. Jährliche Rückzahlung bekommen: Nach der Prüfung erhalten Sie ein Angebot zur Umstellung auf den Schadensfrei-Bonus. Wenn Sie damit einverstanden sind, kümmert sich Friendsurance um alles weitere. Sie erhalten bei Schadensfreiheit bis zu 40% Ihrer Beiträge zurück. Jedes Jahr.

                                                              Jetzt Rückzahlung sichern

So funktioniert der Schadensfrei-Bonus

Friendsurance schließt auf seiner Plattform Versicherte zu kleinen Gruppen zusammen. Innerhalb dieser Gruppen gibt es jeweils einen „Topf“, in den ein Teil der gezahlten Versicherungsbeiträge fließt. Aus diesem Topf werden dann im Bedarfsfall kleinere Schäden der Gruppenmitglieder bezahlt, ohne dass die jeweilige Versicherung einspringen muss. Bleibt es innerhalb eines Jahres bei Schadensfreiheit aller Beteiligten, dann erhält jeder einen Teil seines gezahlten Beitrages zurück. Sollte ein größerer Schaden auftreten, springt zusätzlich wie gewohnt die eigene Versicherung ein. Im Januar 2015 erhielten über 80% der Kunden, die den Schadensfrei-Bonus nutzen eine Beitragsrückzahlung.

                                                              Jetzt Rückzahlung sichern

Das sagen andere über Friendsurance

Der Bonner Michael T. erhält zum zweiten Mal in Folge die höchste Rückzahlung aller Friendsurance-Kunden in Höhe von 226,17 €. Er erhält somit über 33% seiner gezahlten Versicherungsbeiträge durch Friendsurance zurück. „Mit Friendsurance kriege ich endlich etwas zurück, wenn kein Schaden passiert. Dass ich dieses Jahr eine Beitragsrückzahlung bekomme, obwohl ich bei einer meiner vier Versicherungen einen Schaden hatte, überzeugt mich noch mehr von dem Konzept.“

Friendsurance hat zudem hervorragende Kundenbewertungen und ist positiv vom TÜV geprüft worden.

                                                             Jetzt Rückzahlung sichern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Au-Mörder muss lebenslang in Haft - für eine Tat aus dem Jahr 1986
30 Jahre lang dachte Bozidar S. (56), dass er ungestraft davon kommt. Aber nun wurde der Mörder verurteilt – für eine grausige Tat aus dem Jahr 1986.
Au-Mörder muss lebenslang in Haft - für eine Tat aus dem Jahr 1986
Amazon Fresh: Wie gut funktioniert der Lieferdienst für Lebensmittel?
Amazon Fresh liefert seit kurzem auch in München Lebensmittel nach Hause. Doch wie gut funktioniert der Lieferservice? Und wie kommt er bei den Verbrauchern an? Wir …
Amazon Fresh: Wie gut funktioniert der Lieferdienst für Lebensmittel?
Klinikviertel in München: So geht es dort weiter
Die Pläne für die innerstädtischen Klinikflächen der Universität stehen fest. Staatssekretär Georg Eisenreich und Stadtrat Hans Theiss (beide CSU) haben vorgestellt, wie …
Klinikviertel in München: So geht es dort weiter
Christkindlmärkte: Polizei warnt vor der Zeit der Langfinger
Christkindlmarkt-Zeit ist die Zeit der Taschendiebe. Im dichten Gedränge kommen sie schnell und einfach zum Erfolg. Doch viele Diebe meiden München. Die Polizei erklärt, …
Christkindlmärkte: Polizei warnt vor der Zeit der Langfinger

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.