1 von 10
Münchens zweiter Bürgermeister Josef Schmid posiert mit dem neuen Prinzenpaar, Prinz Christian II (Christian Schöttl) von Monaco de Bavaria (r) und Prinzessin Cornelia II. (Cornelia Heidler) von den Brettern, die die Welt bedeuten während der Faschingseröffnung auf dem Viktualienmarkt mit München.
2 von 10
Das neue Prinzenpaar, Prinz Christian II (Christian Schöttl) von Monaco de Bavaria und Prinzessin Cornelia II. (Cornelia Heidler) von den Brettern, die die Weltbedeuten, tanzt während der Faschingseröffnung am Viktualienmarkt in München.
3 von 10
Gut gelaunt: Prinz Christian II von Monaco de Bavaria (r) und Prinzessin Cornelia II. von den Brettern, die die Welt bedeuten.
4 von 10
Das neue Prinzenpaar kam auf Ponys angeritten.
5 von 10
Cornelia Heidler, neue Faschings-Prinzessin, reitet während der Vorstellung des neuen Prinzenpaares bei der Faschingseröffnung auf einem Pony über den Viktualienmarkt in München.
6 von 10
Cornelia Heidler, neue Faschings-Prinzessin, reitet während der Vorstellung des neuen Prinzenpaares bei der Faschingseröffnung auf einem Pony über den Viktualienmarkt in München.
7 von 10
Das alte Prinzenpaar wurde verabschiedet.
8 von 10
Die Marktfrauen Annemarie (l-r), Erika und Christl verfolgen die Vorstellung des Prinzenpaares zur Faschingseröffnung.

Clowns, Prinzenpaare, 

Die Saison ist eröffnet: bunte Bilder vom Faschingstreiben

Am Mittwoch, den 11.11. um 11.11 Uhr haben in den Bundesländern wie auch in Bayern die Faschingsvereine die neue Saison eingeleutet. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
München feiert Geburtstag: So war das Stadtgründungsfest 2017
Am Wochenende hat die Stadt München mit dem Stadtgründungsfest ihren 859. Geburtstag gefeiert. Hier sehen Sie die Bilder.
München feiert Geburtstag: So war das Stadtgründungsfest 2017
Lustig: So machen Münchner Mietaktivisten auf Probleme aufmerksam
Der Wohnraum in München ist knapp. Deshalb gibt es verschiedene Aktivisten, die den Mietmarkt ein wenig besser machen wollen. So auch Julian A. von der Aktionsgruppe …
Lustig: So machen Münchner Mietaktivisten auf Probleme aufmerksam
München
Tradition und Moderne verbinden? Im „Servus Heidi“ kein Problem
Das Wirtshaus „Servus Heidi“ bietet moderne bayerische Küche an – und besticht durch liebevolle Details.
Tradition und Moderne verbinden? Im „Servus Heidi“ kein Problem

Kommentare