1 von 10
Wenn Clint Eastwood in seinem neuen Film "Gran Torino" in die Rolle des schlecht gelaunten Rentners Walt Kowalski schlüpfen wird, werden sich viele an "Dirty Harry" (Bild, 1971) erinnern. Als "Ein-Mann-Lynch-Kommando" jagt Eastwood darin einen sadistischen Serienkiller. Den "Dirty Harry" spielte er übrigens in vier Filmen. Es ist eine der Paraderollen Eastwoods, ...
2 von 10
... dem das Münchner Filmmuseum nun eine große Retrospektive widmet - die größte, die es in Deutschland jemals gegeben hat. Zu sehen gibt es sowohl den Schauspieler Eastwood (hier in "A Perfect World", 1993) ...
3 von 10
... als auch den Regisseur Eastwood. Bei dem Streifen "The Beguiled" von 1971 spielte Eastwood einen verletzten Soldaten im amerikanischen Bürgerkrieg. Gleichzeitig führte er hier zum ersten Mal Regie.
4 von 10
Insgesamt sind vom 24. Februar bis zum 4. Juni 45 Eastwood-Filme zu sehen (hier: "Pale Rider", 1985).
5 von 10
In "Honkytonk-Man" (1982) spielt Eastwood einen versoffenen Country-Musiker. Es ist einer von jenen persönlichen Filmen Eastwoods, die ihn bei Filmkritikern zunehmend beliebt gemacht haben. Vorher war ...
6 von 10
... er schon als Schauspieler ein Star. In "Zwei glorreiche Halunken" (1966) von Sergio Leone spielte er etwa einen Ganoven ohne Namen. Wer mit Clint Eastwood aufgewachsen ist, ...
7 von 10
... kennt ihn vor allen aus Western. Eastwood hat mit vielen der ganz großen Stars geabeitet. In "Ein Fressen für die Geier" (1970) etwa spielte er an der Seite von Shirley MacLaine, ...
8 von 10
... in "Play Misty for me (Sadistico)" (1971) mit Jessica Walter und ...

Filme von "Dirty Harry" Clint Eastwood

Clint Eastwood kann auf eine der bemerkenswertesten Karrieren der Filmgeschichte zurückblicken. Das Münchner Filmmuseum widmet "Dirty Harry" eine große Retrospektive. Und wir auch: Fotos aus seinen besten Filmen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages