Vier Helfer sind immer noch unbekannt

Frau von fünf Männern angegriffen: Prozess wegen Vergewaltigung

München - Mit Hilfe von vier Freunden soll ein Mann versucht haben, eine Frau im Alten Botanischen Garten zu vergewaltigen. Am Mittwoch beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter.

Vor dem Münchner Landgericht beginnt am Mittwoch (9.00 Uhr) der Prozess gegen einen Mann, der mit Hilfe von vier Freunden eine Frau vergewaltigt haben soll. Diese wurde laut Anklage an einem Augustabend 2015 im Alten Botanischen Garten in München zu Boden geschleudert und von zwei Männern festgehalten, während der mutmaßliche Täter sie vergewaltigte. Die beiden anderen Komplizen standen während des Verbrechens Schmiere. 

Das Opfer konnte einen der Männer in die Hand beißen; die vier Helfer sind bislang unbekannt. Als Passanten vorbei kamen, flüchtete die Gruppe. Der mutmaßliche Haupttäter wurde einen Monat später gefasst.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Münchner und ihre Autos: Die Trends in den Stadtteilen 
In München sind die schnellsten Autos unterwegs, das ist bekannt. Doch welche Marke ist bei den Münchnern besonders beliebt und gibt es einen Trend in der Stadt? Alles …
Die Münchner und ihre Autos: Die Trends in den Stadtteilen 
Macht sich München vom Microsoft-Konzern abhängig? TV-Doku wirft Fragen auf
Befürworter offener und geheimer Software stehen sich seit jeher unversöhnlich gegenüber. Auch die Stadt München bleibt von der Technik-Diskussion nicht verschont.
Macht sich München vom Microsoft-Konzern abhängig? TV-Doku wirft Fragen auf
Kind mit Holzstock geschlagen: Bub von IS-Mitglied zum Kindersoldaten trainiert
Mit einem Holzstock soll er den siebenjährigen Buben geschlagen haben, um ihn zum Kindersoldaten zu trainieren. Jetzt hat der Prozess gegen den 30-Jährigen begonnen, der …
Kind mit Holzstock geschlagen: Bub von IS-Mitglied zum Kindersoldaten trainiert
Stirbt Münchens Mittelschicht aus? Immer mehr sitzen in der Schuldenfalle
Immer mehr Münchner sind überschuldet. Am härtesten trifft es dabei die Mittelschicht, wie der aktuelle Schuldneratlas zeigt. Vor allem die hohen Münchner Mieten treiben …
Stirbt Münchens Mittelschicht aus? Immer mehr sitzen in der Schuldenfalle

Kommentare