Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
1 von 18
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
2 von 18
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
3 von 18
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
4 von 18
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
5 von 18
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
6 von 18
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
7 von 18
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.
8 von 18
Dieter Reiter besuchte am Sonntag mit seiner Frau Petra des Frühlingsfest.

Der OB auf dem Frühlingsfest

Diese Spezialität lässt sich Dieter Reiter besonders gerne schmecken

München - Auch der Oberbürgermeister lässt es sich auf dem Frühlingsfest gut gehen: Am Sonntag bummelte Dieter Reiter mit seiner Frau Petra über die Theresienwiese.

Leider regnete es in Strömen, so dass die Fahrt im Riesenrad ausfallen musste. Wirt Peter Schöniger von der Festhalle Bayernland begrüßte das Paar mit einer frischen Maß Augustiner, zu essen gab es Grill-Hendl, das Lieblingsessen von Petra und Dieter Reiter. Schausteller-Boss Edmund Radlinger und Lebensgefährtin Margit überraschten Petra Reiter mit einem Caravan-Vogelhäuserl für den Garten.

Auch Frühlingsfest-Chefin Yvonne Heckl schaute vorbei, um die beiden persönlich zu begrüßen. Reiter: "Das Frühlingsfest ist der kleine Bruder der Wiesn, hat sich aber in den letzten unglaublich gut entwickelt. Offenbar haben die Wirte keinen so guten Bezug zum Wettergott. Bei der Wiesn ist traditionell immer schönes Wetter. Ich wünsche den Wirten und Schaustellern, dass es die nächsten zwei Wochen anders wird."

Was mögen Petra und Dieter Reiter besonders gern auf dem Frühlingsfest?

Lieblingsbier

Dieter Reiter: "Würde ich nie laut sagen. Wir sitzen hier in einem Festzelt, das ein alt eingesessenes Münchner Bier ausschenkt. Alle Festbiere in München sind hervorragende Biere."

Petra Reiter: "Es gibt kein Lieblingsbier, weil ich am liebsten das frische Bier aus dem Fass mag."

Lieblingsessen

Dieter Reiter: "Hendl"

Petra Reiter: "Hendl"

Lieblings-Süßigkeit

Dieter Reiter: "Da habe ich viele, von der Splitterbombe mit viel Schokolade bis zu Schokofrüchten. Mein Problem ist, dass ich alle Süßigkeiten gerne mag."

Petra: "Glasierte Früchte, nur braucht man Zeit, bis man durch die Glasur durchkommt."

Lieblings-Fahrgeschäft

Dieter Reiter: "Riesenrad"

Petra Reiter: "Riesenrad, das gehört schon zur Tradition auf der Wiesn und auf dem Frühlingsfest."

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Es war ein Fußballspiel voller Gewalt - und es beschäftigt die Polizei immer noch: Das Relegationsspiel zwischen 1860 München und Jahn Regensburg im Mai war völlig …
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Nanu! Rückt die Feuerwehr München bald auf Pferden aus?
Eine ungewöhnliche Begegnung hatten die Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr München: In einem Lehrgang lernten sie alles rund ums Thema Pferde - am lebenden Objekt. 
Nanu! Rückt die Feuerwehr München bald auf Pferden aus?
Heftige Unwetter: Münchner (57) stirbt im Zillertal
Nach den heftigen Unwettern in Österreich gibt es jetzt traurige Gewissheit: Unter den Toten ist ein Mann aus München. Der 57-Jährige soll beim Wandern im Zillertal von …
Heftige Unwetter: Münchner (57) stirbt im Zillertal

Kommentare