+
Explodiert der Löwenbräukeller auch bei der WM 2018?

Fans im Fußball-Fieber 

Public Viewing in München: Wo Sie die Fußball-WM 2018 live sehen können

  • schließen

Start frei für die Fußball-WM 2018 in Russland. Das heißt auch in München, dass die Fans wieder beim Public Viewing mitfiebern wollen. Wir haben die besten Locations im Überblick.

Das Fieber steigt, die Plätze in den Biergärten Münchens sind heiß begehrt: Am Donnerstag beginnt die Fußball-WM 2018 in Russland. Und spätestens am Sonntag, wenn sich unsere Nationalmannschaft gegen Mexiko beweisen muss, zieht es die Münchner nach draußen zum Public Viewing. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wo Sie Jogis Jungs am besten anfeuern können. Also dann: Anpfiff!

Damit SIe genau wissen, welche Mannschaft wann spielt, gibt es hier den Spielplan als PDF mit allen Gruppen und den Stadien bei der Fußball-WM 2018 im Überblick. Den TV-Plan mit den Sendeterminen zur Weltmeisterschaft finden Sie hier.

Hirschgarten

Majestätisch lassen sich die Spiele im Königlichen Hirschgarten verfolgen. Der Wirt hat fünf Großleinwände auf dem Gelände aufgestellt – für 8000 tobende Fans! Im Hirschgarten gilt: Wer zuerst kommt, schaut zuerst.

Hofbräukeller

Im Biergarten des Hofbräukellers am Wiener Platz (Innere Wiener Straße 19) werden alle Spiele gezeigt. Das Besondere: Die Betreiber bieten zu jedem Spiel ein passendes landestypisches Schmankerl an. Reservierungen sind nicht möglich.

Löwenbräukeller

Wer nicht pünktlich zum Anpfiff kommen, aber trotzdem in der ersten Reihe sitzen mag, sollte sich für den Biergarten am Löwenbräukeller (Nymphenburger Straße 2) frühzeitig Tickets sichern unter loewenbraeukeller.com.

Giesinger Bräu

Zwei große Leinwände, zwei 75 Zoll große Fernseher drinnen und zwei 55-Zoll-Fernseher draußen – der Giesinger Stehausschank beim Giesinger Bräu an der Martin-Luther-Straße 2 hat pünktlich zur WM aufgerüstet. Früh da sein lohnt sich. Denn: Die Betreiber geben pro Spieltag 30 Liter Freibier aus. Die Mass kostet 5,90 Euro. Welche Spiele gezeigt werden, erfährt man im Internet unter giesinger-braeu.de.

Tollwood

Fußball zwischen Burger-Ständen und Cocktail-Burgen – auf dem Sommer-Tollwood im Olympiapark geht’s garantiert rund! Pünktlich zur Eröffnung des Festivals am 27. Juni werden die Veranstalter eine Großleinwand aufstellen und das dritte Vorrundenspiel gegen Südkorea übertragen – sowohl im als auch vor dem Andechser Zelt. Dort werden auch weitere ausgewählte Spiele bis zum Finale gezeigt.

Kino am Olympiasee

Strandbad-Feeling unterm Sternenhimmel: Das Kino am Olympiasee zeigt alle Spiele der Deutschen Mannschaft. Lehnen Sie sich bequem in einem der 800 Liegestühle zurück, während Sie an einem Glaserl Prosecco nippen. Das gibt’s nämlich zu jeder Karte (6 Euro) dazu. Die Tickets sind im Online-Shop unter kinoamolympiasee.de/ticketshop erhältlich.

Seehaus

Bestens aufgestellt sieht die Biergarten-Crew im Seehaus am Kleinhesseloher See im Englischen Garten der Weltmeisterschaft entgegen – mit zwei LED-Leinwänden und drei Bildschirmen im Garten und an der Bar am See/Haus. Bei schönem Wetter werden alle Spiele gezeigt. Im Biergarten sind keine Reservierungen möglich. In der Bar am See/Haus schon (per Mail an info@baramseehaus.de).

Gasthof Hinterbrühl

Auch im Gasthof Hinterbrühl, der sich idyllisch im Münchner Süden neben dem Hinterbrühler See einreiht, steigt das Fußball-Fieber. Die große Restaurantterrasse bietet 450 Fußballfans Platz zum Schauen. Im Biergarten hat der Wirt eine zehn Meter große Leinwand aufgebaut. Gezeigt werden alle Topspiele und ab dem Achtelfinale alle Spiele. Reservierungen sind auf der Restaurantterrasse ab sechs Personen möglich, im Biergarten ab acht Personen, bis maximal eine Stunde vor Spielbeginn.

Mathäser

Und Action! Der Mathäser-Filmpalast an der Bayerstraße 3-5 zeigt alle deutschen Vorrunden- sowie Halbfinalspiele. Und natürlich auch das Finale. Der Eintritt ist frei. Karten brauchen Sie aber trotzdem. Achtung: An der Abendkasse werden maximal vier Stück pro Person vergeben.

P1

Wo sonst legendäre Partys steigen, treffen sich im Sommer die Fußball-Fans. Das P1 an der Prinzregentenstraße zeigt alle Spiele der Deutschen National-Elf auf einer vier Meter großen Leinwand. Außerdem sorgen acht Fernsehbildschirme auf der Terrasse für ein Rundum-Erlebnis. Am Sonntag beginnt die Party bereits eine Stunde vor Anpfiff um 16 Uhr. Sportliche Snacks sorgen für Kraft und Ausdauer beim Jubeln. Reservierung unter 089/211 11 40.

Beach 38

Entspannt vom Liegestuhl aus jubeln lässt es sich im Beach 38 an der Friedenstraße 22c. Dort werden alle Spiele übertragen. An manchen Tagen ist die Bar bereits ausgebucht. Für welche Spiele es noch Plätze gibt, erfährt man per E-Mail an events@beach38.de.

So war das Public Viewing bei der WM 2018 am Nockherberg.

Nockherberg

Beamer, Bier und Brotzeit – all das gibt’s bei Paulaner am Nockherberg (Hochstraße 77). Dort werden alle Spiele übertragen. Sowohl im Biergarten als auch im großen Festsaal – der bietet allein 1500 Fußball-Fans Platz. Eine Reservierung schadet aber trotzdem nicht: paulaner-nockherberg.com/veranstaltungen. Übrigens: Die Begegnungen des DFB-Teams werden von Andy Wenzel, dem Stadion-Sprecher unserer National-Elf, begleitet. Der Eintritt ist frei.

California Kitchen

Im Kuffler California Kitchen (Hofgraben 9) wird die rechte Loggia zum Fußball-Wohnzimmer. Mit vielen Loungemöbeln und guter Sicht auf den Bildschirm wird die WM hier stilvoll und gemütlich. Alternativ kann bei schlechtem Wetter in der Suite geschaut werden (ausgenommen an Daten mit Exklusiv-Events). Reservierungen sind möglich: Tel. 24 22 48 40.

Troja

Einen Ouzo für jedes Deutschland-Tor gibt's im Troja in Laim (Stürzerstraße 38). Auf zwei Großleinwänden lässt sich jedes Tor genau verfolgen. Am 8. Juli weicht die Leinwand allerdings einer Bühne - Platz frei für die Rock'n'Roller Cagey Strings. Mehr Infos unter troja-munich.de oder telefonisch unter der 089/562470.

Muffatwerk

Fußball mit Blick auf die Isar. Im Biergarten am Muffatwerk an der Zellstraße 4 stehen große Leinwände und Flachbildschirm-Fernseher bereit. Übertragen werden alle Deutschland-Spiele sowie ausgewählte Spiele der Finalrunden. Hier gilt: vorbeikommen und Platz nehmen.

„Stadion“ und Co.

Public Viewing wie in der Arena bietet Münchens wohl bekannteste Fußballkneipe, das „Stadion“ an der Schleißheimer Straße 82. Der Wirt verspricht die Übertragung aller Spiele. Aber: Die Plätze sind heiß begehrt. Die DFB-Spiele sind nahezu ausgebucht. Reservierungen bitte per E-Mail an reservierungen@sadss.de. Rund geht’s außerdem in der Champions Bar an der Berliner Straße 93 oder in der Sky Sportsbar an der Thalkirchner Straße 209.

Backstage

Fußball gehört im Backstage an der Reitknechtstraße 6 dazu. Kein Wunder also, dass das Kulturzentrum alle Spiele zeigt. Im Nachtbiergarten darf man sogar selber grillen. Obwohl das Areal sehr weitläufig ist, sollte man sich vorher einen Platz sichern. Reservierungen unter backstagetickets.eu. Es gibt drei Ticket-Varianten. Für alle, die sich selbst einen Platz suchen wollen, ist der Eintritt frei.

Flughafen

Im MAC-Forum am Münchner Airport bietet eine Tribüne 2000 Fußballfans Platz. Gezeigt werden alle Spiele. Sollten sich die Anpfiff-Zeiten überschneiden, hat unsere National-Elf Vorrang. Die Tickets für Spiel und Rahmenprogramm (Beginn: zwei Stunden vor Anpfiff) gibt’s im Vorverkauf für fünf, an der Abendkasse für sieben Euro. Im Preis inbegriffen sind fünf Stunden Parkzeit. Die Karten gibt’s im Internet unter www.munich-airport.de/publicviewing

Sarah Brenner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wespenplage macht Münchner wahnsinnig - Kult-Biergarten greift zu kurioser Maßnahme
In diesem Sommer werden unsere Nerven auf die Probe gesetzt: Die Wespen verfolgen uns überallhin – in den Biergarten, zum Bäcker, sogar bis nach Hause.
Wespenplage macht Münchner wahnsinnig - Kult-Biergarten greift zu kurioser Maßnahme
Wohnungsmangel in München: Aigner und Reiter schieben sich gegenseitig schwarzen Peter zu
Bayerns Bauministerin Ilse Aigner (CSU) hat der SPD Jahrzehnte zurückliegende Versäumnisse beim Wohnungsbau in München vorgeworfen.
Wohnungsmangel in München: Aigner und Reiter schieben sich gegenseitig schwarzen Peter zu
Münchner Krankenschwester sucht Wohnung und bietet ungewöhnliche Zusatzleistung an
Isabell Wäß ist Kinderkrankenschwester und Pflegepädagogin in München, ihr Mann ist bald fertig ausgebildeter Krankenpfleger. Sie wollen mit ihren Kindern in eine …
Münchner Krankenschwester sucht Wohnung und bietet ungewöhnliche Zusatzleistung an
Davon kann Nahles nur träumen: OB Reiter mit Spitzenwert bei Umfrage
Bundesweit sieht es schlecht aus für die SPD. Seit Jahren zeigen die Umfragewerte der Partei nach unten. Auf lokaler Ebene jedoch überzeugen einige SPD-Oberbürgermeister.
Davon kann Nahles nur träumen: OB Reiter mit Spitzenwert bei Umfrage

Kommentare