+
Der freie Eintritt ins NS-Dokuzentrum gilt noch bis April. Die CSU will nun dauerhaft kostenlosen Zugang. 

Antrag im Stadtrat

Gegen Antisemitismus: CSU will dauerhaft freien Eintritt im NS-Dokuzentrum 

  • schließen

Um Antisemitismus entgegenzuwirken, will die CSU dauerhaft freien Eintritt für das NS-Dokuzentrum sowie im Jüdischen Museum.

Um Antisemitismus entgegenzuwirken, will die CSU dauerhaft freien Eintritt für das NS-Dokuzentrum. Wie berichtet, hatte der Stadtrat erst unlängst den freien Eintritt bis April verlängert. Zudem wünscht sich die CSU in einem weiteren Antrag eine breit angelegte Social Media Werbekampagne, um besonders Schulkinder und Jugendliche zu erreichen. Analog dazu soll auch ein dauerhafter freier Eintritt für das Jüdische Museum geprüft werden. 

Fraktions-Chef Manuel Pretzl sagte: „Mich besorgt der wachsende Antisemitismus in unserem Land. Mich entsetzen die zunehmenden Gewalttaten, die gegen unsere jüdischen Freunde gerichtet sind. Mich entsetzt aber auch der Versuch von AfD-Politikern, die Jahre zwischen 1933 und 1945 zu relativieren und zu verharmlosen.“ 

Neben einer konsequenten Strafverfolgung müsse die Antwort darauf auch lauten: Stärkung der Erinnerung sowie der Information. „Gerade das Münchner NS-Dokuzentrum hat dabei eine wichtige, aufklärerische Funktion. Diese Funktion gilt es weiter zu festigen: durch einen dauerhaften freien Eintritt in die Einrichtungen. Und durch eine verstärkte Besuchergewinnung.“  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Münchner CSU mit kuriosem Vorschlag: Parkhaus soll ÜBER der A9 gebaut werden
Der CSU-Bürgermeister Manuel Pretzl will ein Parkhaus über der A9 bauen. Damit soll auch der Parksuchverkehr verringert werden.
Münchner CSU mit kuriosem Vorschlag: Parkhaus soll ÜBER der A9 gebaut werden
Deutsches Museum: Schon wieder Kostenexplosion bei Sanierung - interessanter Vergleich mit Elbphilharmonie
Die Kosten für die Sanierung des Deutschen Museums sind erneut in die Höhe geschnellt. Bund und Freistaat haben zusätzliche Millionen bereitgestellt.
Deutsches Museum: Schon wieder Kostenexplosion bei Sanierung - interessanter Vergleich mit Elbphilharmonie
Münchens schönste Weihnachtsmärkte: Adressen, Öffnungszeiten, Besonderheiten
Besser als auf einem der zahlreichen Münchner Weihnachtsmärkte lässt sich die Adventszeit kaum genießen. Wir verraten Ihnen die schönsten Adressen für Glühwein und …
Münchens schönste Weihnachtsmärkte: Adressen, Öffnungszeiten, Besonderheiten
Zwei Jahre nach S-Bahn-Drama von Unterföhring: Angeschossene Polizistin Jessica endlich zu Hause
2017 eskalierte eine Routinekontrolle am S-Bahnhof Unterföhring. Der verwirrte Täter schoss um sich - und traf die Polizistin Jessica Lohse in den Kopf.
Zwei Jahre nach S-Bahn-Drama von Unterföhring: Angeschossene Polizistin Jessica endlich zu Hause

Kommentare