MIT FAMILIE UND FREUNDEN

Genuss unter bayerischem Himmel

An einem warmen Sommerabend zusammensitzen und feiern - das geht nirgends besser als in den Biergärten und Wirtschaften Münchens und des Umlandes.

Doch auch wer einfach nur die Ruhe oder den Genuss sucht, ist hier herzlich willkommen. Ein rustikaler Tisch unter einem schattigen, majestätischen Baum und dazu deftige Schmankerl höchster Qualität - die Wirte der Region wissen genau, wie sie ihre Gäste verwöhnen müssen. In dieser Beilage hben wir Ihnen die besten kulinarischen Ziele zusammengestellt - für einen genussvollen Sommer, der noch bis weit in den Herbst hineinreichen soll.

Genießen Sie es!

Hier geht's zum Journal "Genuss unter bayerischem Himmel"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Männer onanieren in U-Bahn und Park - zwei Festnahmen
Zwei Exhibitionisten haben die Polizei am Freitagabend auf Trab gehalten. Beide Männer onanierten in der Öffentlichkeit. Ein Mann fiel sogar öfter auf.
Männer onanieren in U-Bahn und Park - zwei Festnahmen
Münchner Buchhändler: Diese 8 Bücher müssen Sie gelesen haben
München - Am Welttag des Buches nennt Franz Klug von der ältesten Buchhandlung Münchens acht Bücher, die Sie lesen sollten. Der Buchhändler hat gute Gründe für seine …
Münchner Buchhändler: Diese 8 Bücher müssen Sie gelesen haben
Demo am Marienplatz: Flüchtlingsarbeiter formieren sich
Sie leisten ihre Arbeit meist „still und leise“. Doch den 70 Helferkreisen aus ganz Oberbayern geht die aktuelle Politik gegen den Strich. Sie protestieren.
Demo am Marienplatz: Flüchtlingsarbeiter formieren sich
Immer mehr Airbnb-Vermietungen in München - das sind die Gründe
Immer mehr Touristen wohnen bei Privatleuten. Der Markt wächst rapide, Agenturen wie Airbnb bieten in München bereits 9000 Unterkünfte an. Der Großteil der …
Immer mehr Airbnb-Vermietungen in München - das sind die Gründe

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.