Reproarchiv / 1985
1 von 40
1985: Der OB beim Wiesn-Anstich. ,
2 von 40
1977: Der OB mit Josef Ratzinger, der im selber Jahr zum Erzbischof ernannt wurde.
›
3 von 40
1987: Mit Ministerpräsident Franz Josef Strauß auf dem Oktoberfest.
4 von 40
1987: Prinz Charles zu Besuch in München.  
5 von 40
Horst Haitzinger, Georg Kronawitter, Dirk Ippen und Dieter F. Hoebusch in einer Haitzinger-Ausstellung. 
6 von 40
1999: Wahlparty der SPD bei der OB-Wahl.
Georg Kronawitter 22.4.2005Repro: Reinhard Kurzendoerfer
7 von 40
1977: Kronawitter mit Kardinal Josef Ratzinger.
8 von 40
1991: Mit Architekt Stefan Braunfels und einem Modell des Marienhofes.

München trauert

Alt-OB Georg Kronawitter - Sein Leben und Wirken in Bildern

München - Die Landeshauptstadt München trauert um ihren Alt-Oberbürgermeister: Wie die SPD am Freitag mitteilte, ist Georg Kronawitter im Alter von 88 Jahren gestorben.

Die Münchner SPD macht am Freitag eine traurige Meldung öffentlich: Alt-OB Georg Kronawitter, mit Unterbrechung 15 Jahre lang (von 1972 bis 1978 und von 1984 bis 1993) Oberhaupt der Stadt München, ist eine Woche nach seinem 88. Geburtstag am Donnerstagabend gestorben.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
München
Celtic-Fans sind in Party-Stimmung
Der FC Bayern München trifft am heutigen Mittwochabend auf Celtic Glasgow. Die Arena ist ausverkauft, die Fans, die zum großen Teil schon jetzt anreisten sind in bester …
Celtic-Fans sind in Party-Stimmung
Hier bleibt die Miete stabil: Gilt der Luxus-Schutz auch bei Ihnen?
Mit 21 Erhaltungssatzungsgebieten stemmt sich die Stadt gegen Gentrifizierung. Oberbürgermeister Dieter Reiter fordert eine Ausweitung der gesetzlichen Regelungen.
Hier bleibt die Miete stabil: Gilt der Luxus-Schutz auch bei Ihnen?
Gegen den Pulverberg: Milchbauern protestieren vor der Staatskanzlei
Der Bundesverband deutscher Milchviehhalter hat am heutigen Montag vor der Münchner Staatskanzlei gegen die Überproduktion von Milch demonstriert.
Gegen den Pulverberg: Milchbauern protestieren vor der Staatskanzlei

Kommentare