News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich
+
Ab Montag müssen U3-Fahrgäste auf Ersatzbusse ausweichen.

22 Wochen lang Baustelle

Ab Montag: Schienenersatzverkehr auf der Linie U3

  • schließen

Nun geht es los: Ab diesem Montag wird die U3 bis Ende März 2017 zur Großbaustelle.

22 Wochen lang erneuern die Stadtwerke und die MVG die Gleise in den beiden Tunnelröhren zwischen Scheidplatz und Münchner Freiheit. Der zwei Kilometer lange U3-Abschnitt gehört zu den ältesten in München, die Gleise sind abgenutzt. Kabel, Signale, Schienen, Stromschienen, Schotter und Betonschwellen müssen getauscht werden. Dies geschieht parallel in beiden Röhren.

Während der Arbeiten muss der U-Bahnbetrieb komplett eingestellt werden. Ersatzweise richtet die MVG einen Schienenersatzverkehr mit Gelenkbussen ein. Die Ersatz-Busse fahren statt der U3 tagsüber alle fünf Minuten zwischen Scheidplatz und Münchner Freiheit. Der Halt Bonner Platz wird nur Richtung Münchner Freiheit bedient; Richtung Scheidplatz halten die Busse an der Haltestelle Karl-Theodor-Straße in der Belgradstraße. Die Fahrzeit beträgt acht Minuten. Die Wege zu den Ersatzhaltestellen sind markiert. Auf den anderen Streckenabschnitten der U3 fahren wie gewohnt Züge.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München - Jedes Wochenende ist in München volles Programm - da ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Hier finden Sie die größten, wichtigsten und schönsten …
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Keine Ahnung, wen Sie wählen? Sozial-O-Mat zur Bundestagswahl hilft
In weniger als sechs Wochen ist Bundestagswahl, und auch die Innere Mission München will bei der Meinungsbildung helfen. Sie wirbt für den „Sozial-O-Mat“.
Keine Ahnung, wen Sie wählen? Sozial-O-Mat zur Bundestagswahl hilft
Prince Charles und sein Gefolge suchen ein Zuhause
Prince Charles und sein Gefolge bringen seit geraumer Zeit Leben ins Münchner Tierheim – nicht zuletzt wegen der Lautstärke, die sie mitunter entwickeln. Mehr als 20 …
Prince Charles und sein Gefolge suchen ein Zuhause
Tourismus boomt: Woher Münchens Gäste kommen
München zieht immer mehr Touristen an. Das geht aus der Halbjahresbilanz 2017 des Tourismusamts hervor. Die Besucher kommen immer häufiger aus Russland.
Tourismus boomt: Woher Münchens Gäste kommen

Kommentare