+

Bis zu 70 Prozent Rabatt

Großer Räumungsverkauf wegen Sortimentsänderung

Jetzt die besten Schuhe und Textilien zu Tiefstpreisen bei "Happy Schuh & Du?" sichern!

Bis einschließlich 7. April sind im beliebten Schuhfachgeschäft Happy Schuh & Du wegen eines Sortimentswechsels sind viele Damen-, Herren- und Kinderschuhe 30%* günstiger. Eine große Anzahl an Markenschuhen ist sogar 50%* und bis zu 70%* reduziert.

Als besonderes Angebot gibt es alle Textilien aus der aktuellen Kollektion der Marken s.Oliver, Street One und Tom Tailor 10%* günstiger. Einzelstücke sind sogar bis zu 70%* reduziert.

Genaue Informationen dazu in der Filiale oder im Internet unter happy-schuh.de.

Schuhliebe seit 20 Jahren

Das bayerische, inhabergeführte Filialunternehmen Happy Schuh & Du? eröffnete vor 20 Jahren seine erste Filiale in Passau. 15 weitere Filialen in Niederbayern, Oberbayern und der Oberpfalz sind inzwischen dazu gekommen. Die ganze Familie findet hier aktuelle Markenschuhe und alle angesagten Trends, um bestens ausgestattet zu sein.

Kontakt

Happy Schuh & Du
Gewerbegebiet Aschheim
Uhlandstraße 32 (bei EDEKA Tarmann)

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9:30-20:00 Uhr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - und kann nur den Kopf schütteln
Ein Münchner Wahlhelfer spricht von einer Computer-Panne im KVR am Wahlsonntag - und schildert chaotische Szenen. Jetzt meldet sich auch das Amt zu Wort.
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - und kann nur den Kopf schütteln
Lange Nacht der Museen: Alles, nur nicht langweilig!
Am Samstag, den 20. Oktober 2018 heißt es zum 20. Mal "Spot an und Türen auf!" zur Langen Nacht der Münchner Museen.
Lange Nacht der Museen: Alles, nur nicht langweilig!
Umbau der städtischen Kliniken: Das sind die Baupläne des Mega-Eingriffs 
Unter dem Namen „München Klinik“ firmieren zukünftig die städtischen Krankenhäuser in München. Derzeit werden sämtliche Standorte aller Kliniken modernisiert. 
Umbau der städtischen Kliniken: Das sind die Baupläne des Mega-Eingriffs 
Neue Vorwürfe gegen Ticket-Kontrolleure: Ex-Mitarbeiter berichtet von Gewalt, Rassismus, Unterschlagung
Nachdem vor wenigen Tagen bereits über eine geheime Quote für Kontrolleure berichtet wurde, werden nun neue Vorwürfe gegen die Ticket-Sheriffs erhoben.  Ein weiterer …
Neue Vorwürfe gegen Ticket-Kontrolleure: Ex-Mitarbeiter berichtet von Gewalt, Rassismus, Unterschlagung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.