+
Eine Woche lang machen die Polizeien aus sieben Bundesländern über soziale Netzwerke auf das Thema "Verkehrssicherheit" aufmerksam.

Unfallprävention

#8geben: Polizei plant Social-Media-Kampagne zur Verkehrssicherheit

München - Eine Woche lang machen die Polizeien aus sieben Bundesländern auf das Thema "Verkehrssicherheit" aufmerksam. Was der Schwerpunkt der Münchner Polizei wird. 

Zusammen mit sieben weiteren Polizeien verschiedener Bundesländer wird die Münchner Polizei von 18. bis zum 24. April 2016 das Thema Verkehrssicherheit in den sozialen Medien (Facebook und Twitter) behandeln. 

Jedes Bundesland bearbeitet an den jeweiligen Tagen einen anderen Punkt zur Verkehrsprävention. "Durch die Viralität der sozialen Medien, die von allen Bundesländern genutzt wird, können die jeweiligen Themen sehr weit verbreitet werden und so zu einer Sensibilisierung für Verkehrssicherheit beitragen", hieß es am Donnerstag bei der Münchner Polizei.

Sie wird sich am Dienstag, 19. April, gezielt mit dem Thema „Vorfahrt“ beschäftigen. Hierzu werden sowohl Facebook als auch Twitter genutzt. Am Nachmittag begleitet das Team "Digitale Medien" eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizei. Verkehrsunfälle aufgrund von Vorfahrtsverstößen sollen auf dem Einsatzkanal Twitter mitverfolgt werden können.  

An der Kampagne nehmen neben München Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg (Bremerhaven), Hamburg, Hessen (Frankfurt) und Nordrhein Westfalen (Köln) teil.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Münchens schönste Stufen zum Ausruhen und Umherschauen
München - München-Touristen googeln Adressen der schönsten Parks und Plätze. Dabei lässt sich unsere Stadt herrlich stufenweise erkunden. Das sind die am besten …
Münchens schönste Stufen zum Ausruhen und Umherschauen
Münchner Plätze: Jetzt kommen die Sommerblumen
Der Einzug der Sommerblumen in die Stadt ist, auch wenn es das Wetter lange nicht vermuten ließ, nicht mehr aufzuhalten. Die Gartenbauer des Baureferats sind bestens …
Münchner Plätze: Jetzt kommen die Sommerblumen
Wetten, dass Sie diese Münchner Fahrpläne noch nicht kennen?
München - Das Verkehrsnetz der MVG kennt fast jeder. Andere spannende Fahrpläne, die Sie zu besonderen Orten in München bringen, haben Sie aber bestimmt noch nie gesehen …
Wetten, dass Sie diese Münchner Fahrpläne noch nicht kennen?
Betrug mit Edel-Jacken: 22-Jährige verurteilt
Sie hatte teure Jacken im Internet zum Verkauf angeboten, aber eigentlich nie welche besessen. Als ihre Opfer nachhakten wurden sie beschimpft. Das Gericht attestierte …
Betrug mit Edel-Jacken: 22-Jährige verurteilt

Kommentare