Etliche Bürger in großer Sorge

Hubschrauber über München: Polizei klärt bei Facebook auf

München - Täglich mehrmals schreiben besorgte Münchner der Polizei, dass sie einen Hubschrauber gehört haben - und haben Angst. Die Beamten klären nun auf: Keine Sorge, das gehört zur Routine. 

Immer wieder erhält die Polizei Nachrichten wie: "Was macht der Heli über Oberföhring?" oder "Ist schon wieder was passiert, weil der Helikopter über Schwabing fliegt?" Auch unsere Onlineredaktion erreichen immer wieder derartige Nachfragen

Nach dem Amoklauf in München reagieren die Menschen offenbar besonders sensibel. Die Polizei hat sich nun in einem Facebook-Post an die Bevölkerung gewandt und stellt klar: Keine Sorge, Hubschrauber sind bei der Polizei ganz alltäglich im Einsatz. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Probleme auf der Stammstrecke behoben
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. Am Dienstagnachmittag gab es eine Störung auf der Stammstrecke. 
S-Bahn: Probleme auf der Stammstrecke behoben
Sie wollten Scharia-Staat errichten: Zwei Syrer in München verurteilt
Zwei junge Männer kämpften in Syrien für eine islamistische Gruppe. In Deutschland werden sie dafür als Terroristen bestraft. War den Flüchtlingen in ihrer Heimat …
Sie wollten Scharia-Staat errichten: Zwei Syrer in München verurteilt
Zwei mutmaßliche Islamisten in München verurteilt
Das Oberlandesgericht München hat zwei mutmaßliche Islamisten zu Haftstrafen von zwei und vier Jahren verurteilt.
Zwei mutmaßliche Islamisten in München verurteilt
Häuser, Autos, Schilder: Unbekannte sprayen in der ganzen Stadt
Über 100 Mal haben Unbekannte in München Gebäude, Autos und Straßenschilder mit Lackspray besprüht. Die Schmierereien ziehen sich durch die ganze Stadt, wie die Polizei …
Häuser, Autos, Schilder: Unbekannte sprayen in der ganzen Stadt

Kommentare