Hunde-Casting beim Gärtnerplatztheater

München - Das Münchner Gärtnerplatztheater sucht einen tierischen Darsteller für die neue Inszenierung des Musicals „Anything Goes“.

Das Theater will laut Mitteilung vom Mittwoch ein Hundecasting veranstalten. Gesucht wird ein Schoßhündchen, das im Stück ein „putziges Sportjäckchen“ tragen und auf den Namen „Benjamin Franklin“ hören soll. Das Musical, das Intendant Josef Köpplinger auf die Bühne bringt, feiert am 28. Februar im Deutschen Theater Premiere. Das Casting findet am kommenden Mittwoch (6. Februar) statt.

dpa

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Traurig - immer mehr Münchner müssen dazuverdienen
Der Trend geht zum Zweitjob – und dieser Trend zum Nebenjob ist ebenso traurig wie massiv. Und es werden immer mehr Münchner, die sich etwas dazuverdienen müssen. Was …
Traurig - immer mehr Münchner müssen dazuverdienen
Messer-Attacke am Rosenheimer Platz: So reagiert das Netz
Am Samstagmorgen hat ein Mann mehrere Menschen in der Nähe vom Rosenheimer Platz in München mit einem Messer verletzt. Das Netz ist in Aufruhr.
Messer-Attacke am Rosenheimer Platz: So reagiert das Netz
Stammstrecke für 54 Stunden dicht – alles, was Sie jetzt wissen müssen
Wer am Wochenende mit der S-Bahn fahren will, braucht gute Nerven und mehr Zeit. Denn: Vom 20. bis 23. Oktober wird die Stammstrecke für 54 Stunden komplett gesperrt. 
Stammstrecke für 54 Stunden dicht – alles, was Sie jetzt wissen müssen
Herrscht in München wirklich der Radl-Irrsinn?
Bayernweit ereignen sich immer mehr Fahrradunfälle. In München sind die Zahlen auf gleichbleibendem Niveau, sogar leicht gesunken. Der Wahrnehmung vieler Bürger …
Herrscht in München wirklich der Radl-Irrsinn?

Kommentare