+

Verspätungen, Mängel & Co.

Im Urlaub abgezockt? Schicken Sie uns Ihre Geschichte

Bei Buchung, Flug, Hotel - immer wieder erleben Reisende im Urlaub gravierende Mängel und müssen dann um ihr Recht kämpfen - oft die pure Abzocke. Wir suchen Ihre Erlebnisse.  

Endlich Ferien! Tausende freuen sich auf ihren wohlverdienten Urlaub. Doch leider erleben viele immer wieder herbe Enttäuschungen. Fast jeder Passagier hat schon einmal Verspätungen beim Flug erlebt. Noch schlimmer: der Flug wird annulliert oder der Flieger ist überbucht. 

Ist man dann doch endlich angekommen, sieht das Hotel so ganz anders aus als im Prospekt. Der Service ist mies, die Anlage baufällig. Erleben Reisende solcherlei Mängel, ist es oft schwierig und nervenaufreibend eine Entschädigung zu bekommen.   

Wurden Sie im Urlaub schon einmal abgezockt? Schicken Sie uns ihre Geschichte, am besten mit Foto an: lokales@tz.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Telefonbetrüger in München: Polizei nennt unglaubliche Zahl
Täglich versuchen Betrüger zig Menschen mit einer Masche abzuzocken: Sie rufen an, geben sich als falsche Polizisten aus und hoffen auf Kohle. Die Rechnung haben sie …
Telefonbetrüger in München: Polizei nennt unglaubliche Zahl
Obacht, Schlauchbootfahrer! Lebensgefahr auf der Isar 
Polizei und Wasserwacht warnen vor den Gefahren der Isar. Das Wasser ist braun, trüb - die Strömung fließt sehr schnell. Es besteht Lebensgefahr für Schwimmer und …
Obacht, Schlauchbootfahrer! Lebensgefahr auf der Isar 
Schulterbruch mit fatalen Folgen: Er verklagt eine Münchner Klinik
Er war auf dem Weg zur Arbeit, als er mit dem Radl stürzte. In der Landsberger Straße zog sich Cay J. (48) einen Trümmerbruch zu. Die Operation ging schief, vier weitere …
Schulterbruch mit fatalen Folgen: Er verklagt eine Münchner Klinik
Großmarkthalle: Das umstrittene Investoren-Modell kommt
Zwei Jahre lang hat Kommunalreferent Axel Markwardt an der Planung für die neue Großmarkthalle gearbeitet. Jetzt haben CSU und SPD seinen Antrag über den Haufen geworfen …
Großmarkthalle: Das umstrittene Investoren-Modell kommt

Kommentare