Papierschiffe auf der Isar

Firmlinge lassen riesige Papierschiffe an der Isar zu Wasser

Am Samstag haben 120 Firmlinge der Katholischen Jugendstelle Innenstadt an der Isar bis zu fünf Meter große gefaltete Papierschiffe zu Wasser gelassen. Unter Anleitung des Kölner Künstlers Frank Bölter sind die Schiffchen entstanden, der mit der Aktion den Gemeinschaftsgeist in der Gruppe stärken will.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.