Polizei über Malina-Gutachten: „Es gibt unterschiedliche Ergebnisse“

Polizei über Malina-Gutachten: „Es gibt unterschiedliche Ergebnisse“

Niemand vermisste toten 78-Jährigen

Leiche lag drei Jahre lang unentdeckt im Keller

  • schließen

München - Gruseliger Fund in einem Keller in Thalkirchen: Dort ist die Leiche eines 78-jährigen Mannes entdeckt worden - sie hatte dort bereits drei Jahre lang gelegen. Niemand hatte den Mann vermisst.

Wie die Polizei mitteilt, ist in einem Keller in Thalkirchen die Leiche eines 78-jährigen Mannes entdeckt worden. Sie hatte dort bereits drei Jahre lang unentdeckt gelegen. Nach ersten Erkenntnissen ist der Mann eines natürlichen Todes gestorben.

Mitarbeiter der Hausverwaltung hatten am Dienstagmittag gegen 13.20 Uhr den Kellerraum geöffnet und dort die mumifizierte Leiche des Mannes gefunden. Der Rentner, der heute 82 Jahre alt wäre, saß in einem Holzstuhl und war vollständig mit Schuhen, Hose, Hemd und Arbeitsmantel bekleidet.

Rentner wohnte in dem Keller

Am 1. August 2001 hatte der Mann den Kellerraum angemietet und ihn offensichtlich als Wohnung genutzt. Darauf deuten Gegenstände wie Herdplatten, leere Lebenmittelverpackungen und Kassenbons von Lebensmitteln hin. Bis zum August des vergangenen Jahres wurde Miete per Bankeinzug überwiesen. Als keine Mietzahlungen mehr eingingen, wollte die Hausverwaltung nach dem Rechten sehen. Der Raum konnte jedoch nicht betreten werden, da er vollständig zugemüllt war.

Am Dienstag sollte dann ein Angebot für eine Entrümpelung eingeholt werden. Bei der genauen Begutachtung des Raumes entdeckten die Mitarbeiter der Hausverwaltung die Leiche. Auch persönliche Unterlagen des verstorbenen Mannes wurden dabei gefunden. Da er eine Tageszeitung vom 17. Mai 2009 bei sich hatte, gehen die Ermittler davon aus, dass er nach diesem Zeitpunkt verstorben ist.

Obduktion: Natürlicher Tod

Die Obduktion ergab bislang keine Anzeichen für eine Fremdeinwkung bei der Todesursache. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann seit fast drei Jahren tot und demnach im Alter von 78 Jahren verstorben ist.

lot

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schülerproteste gegen Ausbildungsverbot für Flüchtlinge
Unter dem Motto „miteinander füreinander“ haben am Donnerstag in München mehrere Hundert geflüchtete und deutsche Schüler mit Münchner Jugendverbänden gegen die …
Schülerproteste gegen Ausbildungsverbot für Flüchtlinge
Stubentiger Pam sucht ein neues Zuhause
Pam ist ein Lehrbeispiel dafür, was geschieht, wenn die Tierliebe größer ist als die Vernunft: Zusammen mit vier weiteren Katzen wurde sie im Tierheim abgegeben, weil …
Stubentiger Pam sucht ein neues Zuhause
So süß! Harlachinger Buben sammeln Spenden für Bedürftige
Ein Herz für ehrenamtliche Helfer haben vier Buben aus Harlaching. Sie haben Spenden für die Münchner Tafel gesammelt und zeigen damit: Soziales Engagement ist in jedem …
So süß! Harlachinger Buben sammeln Spenden für Bedürftige
Schmidt: Darum braucht die Stadt neue Gewerbeflächen
Seit 2000 sind die Gewerbeflächen in München aufgrund von Umnutzungen und Umstrukturierungen deutlich weniger geworden. Parallel zur Bevölkerungsentwicklung wird aber …
Schmidt: Darum braucht die Stadt neue Gewerbeflächen

Kommentare