Undefinierbarer Geruch mit Folgen

Kaffeemaschine defekt: Flugzeug muss außerplanmäßig landen

München - Wegen einer defekten Kaffeemaschine an Bord ist eine Lufthansa-Maschine am Donnerstag außerplanmäßig auf Zypern gelandet.

Der Flug mit der Nummer LH 608 war am Nachmittag in München gestartet und hatte das Ziel Riad (Saudi-Arabien). Der Airbus landete allerdings in Larnaka (Zypern), weil die Crew einen undefinierbaren Geruch wahrgenommen habe, teilte eine Lufthansa-Sprecherin mit. Die 186 Passagiere hätten das Flugzeug normal verlassen. Es werde nun geprüft, ob die Kaffeemaschine ausgebaut und der Flug noch am Abend fortgesetzt werden kann.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

#ausgehetzt: Zehntausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU
Vom Regen ließen sie sich nicht abhalten: Zwischen 25.000 und 50.000 Menschen haben am Sonntag in München gegen den Rechtsruck in Politik und Gesellschaft demonstriert. 
#ausgehetzt: Zehntausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU
Mann verabredet sich für „gewisse Dienstleistungen“ und erlebt böse Überraschung
Ein Mann trifft sich mit einer unbekannten Frau. Doch das Treffen in Konstanz verläuft anders als erwartet. Monate später nimmt die Polizei eine Münchnerin und einen …
Mann verabredet sich für „gewisse Dienstleistungen“ und erlebt böse Überraschung
Notarzteinsatz legt  Stammstrecke eineinhalb Stunden lahm
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Notarzteinsatz legt  Stammstrecke eineinhalb Stunden lahm
Der Münchner Wohn-Wahnsinn in Zahlen - Statistiken aus der Landeshauptstadt
Wir haben für Sie den gesamten Kosmos des Münchner Wohnens in Zahlen aufbereitet – von der Zahl der Wohnungen über den durchschnittlichen Quadratmeterpreis bis zum …
Der Münchner Wohn-Wahnsinn in Zahlen - Statistiken aus der Landeshauptstadt

Kommentare