1 von 35
Ein gewaltiger Streikauftakt: 4000 Bedienstete aus sozialen Berufen beteiligten sich am Montag an dem Demonstrationszug zum Stachus.
2 von 35
Ein gewaltiger Streikauftakt: 4000 Bedienstete aus sozialen Berufen beteiligten sich am Montag an dem Demonstrationszug zum Stachus.
3 von 35
Ein gewaltiger Streikauftakt: 4000 Bedienstete aus sozialen Berufen beteiligten sich am Montag an dem Demonstrationszug zum Stachus.
4 von 35
Ein gewaltiger Streikauftakt: 4000 Bedienstete aus sozialen Berufen beteiligten sich am Montag an dem Demonstrationszug zum Stachus.
5 von 35
Ein gewaltiger Streikauftakt: 4000 Bedienstete aus sozialen Berufen beteiligten sich am Montag an dem Demonstrationszug zum Stachus.
6 von 35
Ein gewaltiger Streikauftakt: 4000 Bedienstete aus sozialen Berufen beteiligten sich am Montag an dem Demonstrationszug zum Stachus.
7 von 35
Ein gewaltiger Streikauftakt: 4000 Bedienstete aus sozialen Berufen beteiligten sich am Montag an dem Demonstrationszug zum Stachus.
8 von 35
Ein gewaltiger Streikauftakt: 4000 Bedienstete aus sozialen Berufen beteiligten sich am Montag an dem Demonstrationszug zum Stachus.

Kita-Streik: Tausende demonstrieren in München

München - Seit Montag streiken die Erzieherinnen: Zur großen Demonstration am Stachus kamen etwa 4000 Teilnehmer. Die Bilder.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
München
Celtic-Fans sind in Party-Stimmung
Der FC Bayern München trifft am heutigen Mittwochabend auf Celtic Glasgow. Die Arena ist ausverkauft, die Fans, die zum großen Teil schon jetzt anreisten sind in bester …
Celtic-Fans sind in Party-Stimmung
Hier bleibt die Miete stabil: Gilt der Luxus-Schutz auch bei Ihnen?
Mit 21 Erhaltungssatzungsgebieten stemmt sich die Stadt gegen Gentrifizierung. Oberbürgermeister Dieter Reiter fordert eine Ausweitung der gesetzlichen Regelungen.
Hier bleibt die Miete stabil: Gilt der Luxus-Schutz auch bei Ihnen?
Gegen den Pulverberg: Milchbauern protestieren vor der Staatskanzlei
Der Bundesverband deutscher Milchviehhalter hat am heutigen Montag vor der Münchner Staatskanzlei gegen die Überproduktion von Milch demonstriert.
Gegen den Pulverberg: Milchbauern protestieren vor der Staatskanzlei

Kommentare