+
Ein mysteriöses Leuchten am Münchner Morgenhimmel.

Am Morgen über München

Mysteriöses Leuchten: Leser schickt dieses "Kometen-Foto"

München - Wegen eines Leserreporter-Aufrufs sendete uns ein Leser ein Bild von seinem schönsten Moment 2015: Er beobachtete am Sonntagmorgen einen feuerroten Streifen an Münchens Himmel - ist das womöglich ein Komet gewesen?

Unsere Online-Redaktion startete zum Ende dieses Jahres einen Leser-Aufruf, in dem Leser

ihren schönsten Moment aus 2015 einsenden

können. 

Ein Leser fotografierte am Sonntagmorgen um 7.45 Uhr über Großhadern in München am Himmel einen rot-organe leuchtenden Streifen. Der Moment, an dem "der Komet" vorbeiflog, sei sein schönster Moment in diesem Jahr gewesen, schrieb der Leser.

Nach genauerem Hinsehen könnte es sich aber auch um die Kondenz-Streifen eines Flugzeug handeln. Entscheiden Sie selbst.

Wenn auch Sie interessante Fotos haben, hier geht's zu unserem Leserreporter-Formular

lvp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrplanwechsel: Das ändert sich jetzt bei U-Bahn, Bus und Tram
Häufigere Fahrten, neue Strecken – mit dem Fahrplanwechsel will die MVG seit Sonntag ihr Angebot verbessern. Die wichtigsten Änderungen in Kürze:
Fahrplanwechsel: Das ändert sich jetzt bei U-Bahn, Bus und Tram
S-Bahn München: Behinderungen auf der S8 beendet
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen und Verspätungen auf Münchens S-Bahn-Linien.
S-Bahn München: Behinderungen auf der S8 beendet
Wieder Panne auf neuer ICE-Strecke - Zug aus München umgeleitet
Bereits am ersten regulären Betriebstag der neuen Schnellfahrstrecke Berlin-München hat sich ein ICE wegen eines technischen Problems stark verspätet.
Wieder Panne auf neuer ICE-Strecke - Zug aus München umgeleitet
Polizei hebt Drogen-Trio aus
Drei Dealer, die in München  schwunghaften Handel mit Methamphetamin betrieben haben sollen, gingen der Polizei jetzt ins Netz.
Polizei hebt Drogen-Trio aus

Kommentare