+
Ein mysteriöses Leuchten am Münchner Morgenhimmel.

Am Morgen über München

Mysteriöses Leuchten: Leser schickt dieses "Kometen-Foto"

München - Wegen eines Leserreporter-Aufrufs sendete uns ein Leser ein Bild von seinem schönsten Moment 2015: Er beobachtete am Sonntagmorgen einen feuerroten Streifen an Münchens Himmel - ist das womöglich ein Komet gewesen?

Unsere Online-Redaktion startete zum Ende dieses Jahres einen Leser-Aufruf, in dem Leser

ihren schönsten Moment aus 2015 einsenden

können. 

Ein Leser fotografierte am Sonntagmorgen um 7.45 Uhr über Großhadern in München am Himmel einen rot-organe leuchtenden Streifen. Der Moment, an dem "der Komet" vorbeiflog, sei sein schönster Moment in diesem Jahr gewesen, schrieb der Leser.

Nach genauerem Hinsehen könnte es sich aber auch um die Kondenz-Streifen eines Flugzeug handeln. Entscheiden Sie selbst.

Wenn auch Sie interessante Fotos haben, hier geht's zu unserem Leserreporter-Formular

lvp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So wollen Stadtwerke-Mitarbeiter günstige Wohnungen schaffen
Eine alte Idee, neu aufgelegt: Mit einer eigenen Wohnungsbaugenossenschaft wollen Beschäftigte der Münchner Stadtwerke günstigen Wohnraum für ihre Kollegen schaffen. Ein …
So wollen Stadtwerke-Mitarbeiter günstige Wohnungen schaffen
Ort zum Gebet: Kammerspiele helfen Muslimen
Weil gleich mehrere Moscheen wegen Überfüllung geschlossen wurden, mangelt es den Münchner Muslimen an Orten zum Gebet. Nach den Jesuiten der Michaelskirche, boten jetzt …
Ort zum Gebet: Kammerspiele helfen Muslimen
Noch immer nicht aufgeklärt: Isar-Mord jährt sich
Vor vier Jahren wurde Domenico L. von einem Unbekannten niedergestochen. Noch heute ist der so genannte Isar-Mord nicht aufgeklärt - für die Hinterbliebenen kaum …
Noch immer nicht aufgeklärt: Isar-Mord jährt sich
Im Einkaufsrausch: Erster Münchner Hanf-Shop öffnet
Da bekommt der Begriff Einkaufsrausch gleich eine ganz andere Bedeutung. In der Einsteinstraße eröffnet der erste Hanf-Shop Münchens - mit allem, was das Hanf-Herz …
Im Einkaufsrausch: Erster Münchner Hanf-Shop öffnet

Kommentare