Kundgebung in München

Imam Idriz: "Die Angst darf uns nicht bestimmen"

München - "Steh auf gegen Hass und Gewalt" - das ist das Motto unter dem die Münchner Muslime am Freitagnachmittag zur Kundgebung mit anschließendem Schweigemarsch riefen. Trotz strömenden Regens sind gut 500 Teilnehmer der Einladung gefolgt - nur der Marsch fiel dann aus.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.