Als müssten die Leute nicht schon lange genug warten

IT-Ausfall: KVR und alle Bürgerbüros dicht

  • schließen

München - Horror-Szenario für alle, die am Dienstag etwas beim KVR zu erledigen haben und womöglich schon seit Stunden warten. Denn heute kommt niemand mehr an die Reihe.

Pleiten, Pech und vor allem Pannen beim Kreisverwaltungsreferat München. Schon seit Monaten müssen sich Bürger auf stundenlange Wartezeiten sowohl in den Bürgerbüros als auch im Hauptgebäude des KVR an der Poccistraße einstellen. Die Gründe sind ebenso zahlreich, wie die Anzahl der Ziffern auf den Wartenummern: Personalausfälle, IT-Umstellungen und der größer werdende Kundenandrang. Der Geduldsfaden der Münchner Bürger ist nur noch ein seidener.

Am Dienstag ist nun auch noch der verwaltungstechnische Super-Gau eingetreten: Alle IT-Systeme sind ausgefallen. Nichts geht mehr in den Bürgerbüros und im Hauptsitz.

Das verkündet die Stadt München auf ihrem offiziellen Twitter-Portal:

Ein ärgerlicher Zwischenfall für die Wartezeit-geplagten Bürger. Schließlich werden teilweise Mittags keine Nummern mehr ausgegeben und nur noch die Massen vom Vormittag abgearbeitet. Die dürften sich nach dieser Nachricht nicht gerade freuen.

Betroffen von dem Ausfall sind das Hauptgebäude an der Poccistraße und die Bürgerbüros in Pasing, an der Leonrodstraße, am Orleonsplatz, an der Riesenfeldstraße und an der Forstenrieder Allee.

Ob die Systeme morgen wieder einwandfrei funktionieren, ist noch nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © Jantz Sigi

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

München demonstriert: Für die Wissenschaft und gegen die Asylpolitik
In München sind am Samstag rund 3000 Menschen beim March for Science auf die Straße gegangen - am Sonntagmorgen demonstrierten 1500 Personen gegen die Asylpolitik.
München demonstriert: Für die Wissenschaft und gegen die Asylpolitik
Männer onanieren in U-Bahn und Park - zwei Festnahmen
Zwei Exhibitionisten haben die Polizei am Freitagabend auf Trab gehalten. Beide Männer onanierten in der Öffentlichkeit. Ein Mann fiel sogar öfter auf.
Männer onanieren in U-Bahn und Park - zwei Festnahmen
Münchner Buchhändler: Diese 8 Bücher müssen Sie gelesen haben
München - Am Welttag des Buches nennt Franz Klug von der ältesten Buchhandlung Münchens acht Bücher, die Sie lesen sollten. Der Buchhändler hat gute Gründe für seine …
Münchner Buchhändler: Diese 8 Bücher müssen Sie gelesen haben
Demo am Marienplatz: Flüchtlingsarbeiter formieren sich
Sie leisten ihre Arbeit meist „still und leise“. Doch den 70 Helferkreisen aus ganz Oberbayern geht die aktuelle Politik gegen den Strich. Sie protestieren.
Demo am Marienplatz: Flüchtlingsarbeiter formieren sich

Kommentare