1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Lebensgefährte vergisst Schlüssel - von Balkon gestürzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Bereits am Freitag verletzte sich ein 26-jähriger Münchner beim Sturz vom Balkon seiner Wohnung in Milbertshofen schwer.

Bei der Rückkehr zu seiner Wohnung bemerkte der Mann, dass er weder den Haustürschlüssel dabei hatte, noch seine Freundin in der Wohnung war, die ihm hätte öffnen können. So kletterte der 26-jährige über Balkone in den dritten Stock und konnte dort über die Balkontür in seine Wohnung gelangen.

Gegen 09.40 Uhr versuchte er diese auf dem selben Weg wieder zu verlassen. Beim Abstieg rutschte er jedoch am Geländer ab und stürzte ca. neun Meter tief auf eine Rasenfläche. Anwohner, die auf den Unfall aufmerksam wurden, verständigten den Rettungsdienst. Beim Sturz erlitt der Mann Verletzungen an der Hüfte, der Schulter und der Wirbelsäule.

fw

Auch interessant

Kommentare