+
Christine Mayr (von oben links nach unten rechts), Reinhard Frank, Katrin Schreiber und Thomas Fejeregyhazy wurden zum Leserreporter und schickten uns ihre wunderschönen Bilder.

Die schönsten Momente aus diesem Jahr

Ihr persönliches Bild 2015 - die Einsendungen

München - Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, um es noch ein mal Revue passieren zu lassen - in Bildern. Was ist Ihr persönliches Foto des Jahres 2015? Schicken Sie uns Ihren schönsten Schnappschuss!

Ein bunter Herbst, wie wir ihn selten gesehen haben, Sonnenaufgänge, bei denen der Mund offen stehen bleibt und Bergpanoramen, die auf einer Postkarte landen könnten - in diesem Jahr haben unsere Redaktion viele wunderbare Bilder erreicht. Die Absender: unsere Leserreporter. Vielen Dank schon mal hierfür, wir freuen uns über jede einzelne Einsendung!

Nun wollen wir von Ihnen wissen: Was ist Ihr persönliches Bild des Jahres 2015? Hierbei ist es egal, wo und aus welchem Anlass heraus das Foto aufgenommen wurde - ob nun im Urlaub, bei einer Feier oder einer Wandertour. Einzige Voraussetzungen: Das Bild muss von Ihnen persönlich fotografiert worden sein, und Personen, die darauf eventuell zu sehen sind, sollten mit einer Veröffentlichung im Netz einverstanden sein.

Hier gibt's die Einsendungen:

Einige  Einsendungen sind bereits bei uns eingetroffen, schicken Sie uns auch Ihr schönstes Bild aus dem Jahr 2015! Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen, die Sie hier über das Leserreporter-Tool hochladen können!

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Retter bergen 15-Jährige tot aus dem Eisbach
Am Montagabend lief im Englischen Garten ein Großeinsatz der Polizei: Ein Mädchen war in den Eisbach gesprungen oder gefallen und verschwunden. Zwei Stunden später wurde …
Retter bergen 15-Jährige tot aus dem Eisbach
Münchner Paar vor Gericht – wegen 1,44 Euro Pfand
Sie fischten 18 Pfandflaschen aus einem Altglascontainer. Nun standen ein Rentner und seine Frau vor Gericht - und mussten wegen 1,44 Euro durch zwei Instanzen.
Münchner Paar vor Gericht – wegen 1,44 Euro Pfand
Gibt es bald USB-Ladestationen an MVG-Haltestellen?
Gibt es bald USB-Ladestationen fürs Handy an Bus- oder Tram-Haltestellen in München? Einen solchen Antrag hat jetzt der Bezirksausschuss Berg am Laim gestellt.
Gibt es bald USB-Ladestationen an MVG-Haltestellen?
Münchner traut sich bei Bergtour nicht weiter 
Verstiegen und dann nicht mehr weiter getraut hat sich ein Münchner Bergsteiger am Sonntag am Hochstaufen im Berchtesgadener Land. Die Bergwacht befreite ihn aus seiner …
Münchner traut sich bei Bergtour nicht weiter 

Kommentare