Mann stürzt aus dem vierten Stock - lebensgefährlich verletzt

Neu-Ulm - Ein 26-Jähriger ist am Samstagabend in Neu-Ulm von einem Balkon im vierten Stock gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatte der Mann mit vier Freunden eine Party gefeiert. Er ging auf den Balkon, verlor vermutlich das Gleichgewicht und stürzte vier Stockwerke in die Tiefe. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert.

Auch interessant

Kommentare