1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Mehrere Hunderttausend Euro Schaden bei Brand in Illertissen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Illertissen/Krumbach - Mehrere Hunderttausend Euro Schaden sind in der Nacht zum Donnerstag bei einem Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb in Illertissen im Landkreis Neu-Ulm entstanden.

Nach Angaben der Polizei in Krumbach brannten eine Halle und mehrere Silos mit Hobelspänen nieder. Das Feuer beschädigte außerdem zwei nahe gelegene Gebäude, einen Lastwagen und zwei Anhänger. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Kommentare