1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Mehrere Verkehrsunfälle auf spiegelglatter Autobahn 9

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bayreuth - Auf spiegelglatten Fahrbahnen hat sich am Samstag auf der Autobahn 9 (Bayreuth - Nürnberg) bei Bayreuth innerhalb einer Stunde ein halbes Dutzend Verkehrsunfälle ereignet.

Eine Person sei dabei leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher, an insgesamt neun Autos entstand Sachschaden. Die Autofahrer wären für die schwierigen Witterungsverhältnisse mit überfrierendem Regen meist zu schnell unterwegs gewesen. An einer Karambolage waren vier Wagen beteiligt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen, da die Strecke kurzzeitig gesperrt werden musste. Bereits am Vormittag zählte die unterfränkische Polizei acht Unfälle auf eisglatten Straßen, ein Mann wurde dabei leicht verletzt.

Auch interessant

Kommentare