Zur Finanzierung von Kunstwerken

Millionenspende für Pinakothek der Moderne

München - Bei einer Benefizauktion zugunsten der Münchner Pinakothek der Moderne ist am Samstagabend mehr als eine Million Euro eingenommen worden.

Unter dem Motto „Let's Party 4 Art“ versteigerten die Freunde der Pinakothek der Moderne 30 Kunstwerke international beachteter Künstler. Das Ölgemälde „Frau Manets rechter Fuß“ des deutschen Malers Georg Baselitz wurde für 300.000 Euro versteigert und war damit der höchst dotierte Verkauf des Abends.

Mit dem Erlös der Benefiz-Party, die dieses Jahr zum zwölften Mal stattfand, soll unter anderem der Ankauf verschiedener Kunstwerke finanziert werden. Nach Angaben des Veranstalters kamen zu dem Fest etwa 800 Gäste.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Angetrunken und nicht nachgedacht“: Bachelor-Kandidatin über lebensgefährlichen Adrenalinkick in München
Immer öfter werden Münchner Straßen zu illegalen Rennstrecken. Für die Raser mag es ein Adrenalinkick sein, doch der irre Spaß endet schlimmstenfalls tödlich. Anwohner …
„Angetrunken und nicht nachgedacht“: Bachelor-Kandidatin über lebensgefährlichen Adrenalinkick in München
Mini-Wiesn 2020 in München: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - Wir erklären die Hotspots
Auf das Oktoberfest in München müssen Fans aus aller Welt in diesem Jahr verzichten. Allerdings wurde ein Plan B bewilligt. Der Aufbau für die Ersatzveranstaltung läuft …
Mini-Wiesn 2020 in München: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - Wir erklären die Hotspots
Mobilitäts-Referat München: Rekordverdächtig viele Bewerber
Für den Posten des Mobilitätsreferenten in München sind bis zum Annahmeschluss 34 Bewerbungen bei der Stadt eingegangen. Das dürfte für den Posten eines Münchner …
Mobilitäts-Referat München: Rekordverdächtig viele Bewerber
Antrag: Gratis-Parken soll Handel in München helfen  - Kritik von SPD und Grünen
Keine Parkgebühren mehr in der Innenstadt bis Ende des Jahres – das fordern FDP und Bayernpartei in einem Antrag. SPD und Grüne sind wenig begeistert. 
Antrag: Gratis-Parken soll Handel in München helfen  - Kritik von SPD und Grünen

Kommentare