Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
1 von 6
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
2 von 6
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
3 von 6
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
4 von 6
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
5 von 6
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.
6 von 6
Feuerwehr und Abschleppdienst bargen den VW aus dem Bach.

Beide Insassen leicht verletzt

Münchner landen in Tirol mit dem Auto im Bach

München - Diese Fahrt ins Gebirge fiel buchstäblich ins Wasser: Zwei Münchner kamen mit ihrem Auto auf der Rißtal Straße in Tirol von der Fahrbahn ab und landeten im Rißbach.

Angeblich musste der Fahrer wegen Wild auf der Straße ausweichen. Dabei soll er das Lenkrad verrissen haben, der VW flog in den Rißbach. Beide Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus nach Bad Tölz.

Schwierig gestaltete sich die Bergung des VWs: Zur Unterstützung des Abschleppdiensts musste die Feuerwehr Hinterriss anrücken. Mit schwerem Gerät wurde der Wagen aus dem Bach gezogen.

mb

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Es war ein Fußballspiel voller Gewalt - und es beschäftigt die Polizei immer noch: Das Relegationsspiel zwischen 1860 München und Jahn Regensburg im Mai war völlig …
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Nanu! Rückt die Feuerwehr München bald auf Pferden aus?
Eine ungewöhnliche Begegnung hatten die Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr München: In einem Lehrgang lernten sie alles rund ums Thema Pferde - am lebenden Objekt. 
Nanu! Rückt die Feuerwehr München bald auf Pferden aus?
Heftige Unwetter: Münchner (57) stirbt im Zillertal
Nach den heftigen Unwettern in Österreich gibt es jetzt traurige Gewissheit: Unter den Toten ist ein Mann aus München. Der 57-Jährige soll beim Wandern im Zillertal von …
Heftige Unwetter: Münchner (57) stirbt im Zillertal

Kommentare