1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Tierpark Hellabrunn in München: Am 4. Januar 2009 bracht die Trampeltierstute „Lilu“ (5 Jahre) einen kleinen Hengst auf die Welt.

Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
1 / 16Tierpark Hellabrunn in München: Am 4. Januar 2009 bracht die Trampeltierstute „Lilu“ (5 Jahre) einen kleinen Hengst auf die Welt. © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
2 / 16Trotz des kalten Winters entwickelt er sich phantastisch... © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
3 / 16...und springt in kindlichem Übermut mit den übrigen Tieren der Herde auf der Außenanlage herum. © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
4 / 16Im Rahmen des Programms „Klasse 2000“,... © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
5 / 16...dessen Schirmherrschaft die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Frau Sabine Bätzing, hat... © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
6 / 16wurde der Klasse 1A der Rotbuchenschule nicht nur einen Tag im Tierpark geschenkt... © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
7 / 16...sondern auch die Patenschaft für das junge Trampeltier. © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
8 / 16Die Kinder durften einen Namen für den Nachwuchs aussuchen. © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
9 / 16Klaro heißt er jetzt, der Prachtkerl. © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
10 / 16Klaro mit seinem Pfleger. © rk/ap
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
11 / 16Knutschen mit der Mama. © rk/ap
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
12 / 16Wahrzeichen der Trampeltiere sind ihre Höcker, die aus Fettgewebe bestehen und als Energiespeicher dienen. © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
13 / 16Gut angepasst an ihre Lebensbedingungen, können sie bei Wasserknappheit wochenlang ohne Trinken auskommen und dann auf einmal bis zu 150 Liter trinken. © rk
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
14 / 16Ebenso können sie ihre Körpertemperatur über eine große Spanne regulieren. © rk/ap
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
15 / 16So schwitzen sie erst bei 40 – 42 º Celsius und in kühlen Nächten kann ihre Körpertemperatur auf 30 - 34 º absinken. © rk/ap
Tierpark Hellabrunn: Das kleine Trampeltier Klaro
16 / 16Als Wildtier kommt das Trampeltier nur noch in Restbeständen im Süden der Wüste Gobi, in der Mongolei und in China bis zu einer Höhe von 2000 m vor. © rk/ap

Auch interessant

Kommentare