Monti Lüftner starb im Mai 2009.

Monti Lüftners Unfalltod kommt vor Gericht

München - Der Unfalltod des Musikmanagers Monti Lüftner wird möglicherweise noch ein Fall fürs Gericht.  Gegen den Fahrer des Lastwagens, der Lüftner überrollte, gibt es einen Strafbefehl.

Lüftner war im Mai 2009 auf einem Wertstoffhof im oberbayerischen Garching von einem Lastwagen überrollt worden. Die Münchner Staatsanwaltschaft habe einen Strafbefehl wegen fahrlässiger Tötung gegen den Fahrer erwirkt, bestätigte eine Sprecherin am Dienstagabend einen entsprechenden Bericht der “Süddeutschen Zeitung“ (Mittwoch).

Monti Lüftner ist tot - Sein Leben in Bildern

Monti Lüftner ist tot - Sein Leben in Bildern

Lesen Sie auch:

"Du hast viel Liebe in mein Leben gebracht"

Der Beschuldigte habe jedoch Einspruch eingelegt. Deshalb werde es zu einer öffentlichen Hauptverhandlung vor dem Münchner Amtsgericht kommen - vorausgesetzt, er nehme den Einspruch nicht noch zurück. Dies könne er bis unmittelbar vor Beginn des Prozesses tun. Ein Termin für die als wahrscheinlich angesehene Verhandlung habe das Gericht noch nicht anberaumt, sagte die Sprecherin der Anklagebehörde. Lüftner wurde 77 Jahre alt.

Abschied von Musiklegende Monti Lüftner

Abschied von Musiklegende Monti Lüftner

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bachelor-Kandidatin rast mit 195 km/h durch München - jetzt ist klar, wer hinterm Steuer saß
Raser-Wahnsinn: Eine Bachelor-Kandidatin (RTL) sorgt mit einem Instagram-Video für Aufsehen. Jetzt ist klar, wer der Fahrer ist.
Bachelor-Kandidatin rast mit 195 km/h durch München - jetzt ist klar, wer hinterm Steuer saß
Kelly Family in ausverkaufter Olympiahalle - An alle Kelly-Spötter: Es war ein toller Abend
Die Kelly Family spielte am Sonntag vor einer ausverkauften Olympiahalle - und das technisch perfekt und mit viel Liebe für ihre Fans. Unsere Kritik:
Kelly Family in ausverkaufter Olympiahalle - An alle Kelly-Spötter: Es war ein toller Abend
Feuerwehreinsatz auf Stammstrecke: Einschnitt im S-Bahn-Berufsverkehr
Ein Feuerwehreinsatz an der Stammstrecke hat Auswirkungen auf sämtliche S-Bahnen im Berufsverkehr am Montagmorgen.
Feuerwehreinsatz auf Stammstrecke: Einschnitt im S-Bahn-Berufsverkehr
Mega-Umbau der U-Bahn-Haltestelle am Hauptbahnhof München - das ist der Zeitplan
Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) will den Bahnsteig der U4/U5 am Hauptbahnhof umbauen. Die Rolltreppen vom Sperrengeschoss am Bahnhofplatz entfallen, stattdessen …
Mega-Umbau der U-Bahn-Haltestelle am Hauptbahnhof München - das ist der Zeitplan

Kommentare