1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Motorradfahrer stirbt in Nürnberg beim Zusammenstoß mit Auto

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nürnberg - Ein Motorradfahrer ist am Freitag an einer Einbiegung in eine Nürnberger Stadtautobahn mit einem Auto zusammengeprallt und ums Leben gekommen.

Der 23 Jahre alte Motorradfahrer aus Nürnberg war stadteinwärts unterwegs, als ein 37-jähriger Mercedes-Fahrer ihm beim Einbiegen die Vorfahrt nahm. Trotz einer Vollbremsung prallte das Motorrad frontal gegen die Fahrerseite des Wagens. Der Motorradfahrer wurde über das Fahrzeug geschleudert und erlitt beim Aufprall schwerste Kopfverletzungen. Obwohl er an der Unfallstelle wiederbelebt werden konnte, erlag er am frühen Nachmittag in einer Klinik seinen schweren Verletzungen.

dpa

Auch interessant

Kommentare