Pssst! Für viele ist das Naturbad Maria Einsiedel in Obersendling noch immer ein echter Geheimtipp.
1 von 8
Pssst! Für viele ist das Naturbad Maria Einsiedel in Thalkirchen noch immer ein echter Geheimtipp.
Genießen beim Weinfest: Ab zum Pfälzer Weinfest auf Schloss Blutenburg! Testen Sie entspannt edle Tropfen. Beginn 11 Uhr, am Sa bis 22, So bis 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.
2 von 8
Genießen beim Weinfest: Ab zum Pfälzer Weinfest auf Schloss Blutenburg! Testen Sie entspannt edle Tropfen. Beginn 11 Uhr, am Sa bis 22, So bis 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Ein norddeutsches Lüftchen: Fisch als Snack: bei den Temperaturen ideal. Der Hamburger Fischmarkt gastiert derzeit am Wittelsbacherplatz (10 – 22 Uhr, So. ab 11 Uhr).
3 von 8
Ein norddeutsches Lüftchen: Fisch als Snack: bei den Temperaturen ideal. Der Hamburger Fischmarkt gastiert derzeit am Wittelsbacherplatz (10 – 22 Uhr, So. ab 11 Uhr).
Abendliches München von oben: Erkunden Sie die schönsten Ausblicke Münchens – abends, wenn es kühl wird (Führungen Sa 18.30 Uhr, So 18 Uhr, 13 Euro). Anmeldung: Tel. 0176/96 33 00 29.
4 von 8
Abendliches München von oben: Erkunden Sie die schönsten Ausblicke Münchens – abends, wenn es kühl wird (Führungen Sa 18.30 Uhr, So 18 Uhr, 13 Euro). Anmeldung: Tel. 0176/96 33 00 29.
Mehr München geht nicht: Auf der Made in Minga-Messe im Löwenbräukeller haben Sie die Möglichkeit, das kreative München zu genießen.
5 von 8
Mehr München geht nicht: Auf der Made in Minga-Messe im Löwenbräukeller haben Sie die Möglichkeit, das kreative München zu genießen.
Kinofreuden: Am Olympiasee startet das Freiluftkino. Am Samstag läuft Willkommen bei den Hartmanns (21.15 Uhr).
6 von 8
Kinofreuden: Am Olympiasee startet das Freiluftkino. Am Samstag läuft Willkommen bei den Hartmanns (21.15 Uhr).
Olympische Gaudi: Trockenen Fußes übers Wasser laufen? Die Wasserbälle am Olympiasee machen’s möglich! 
7 von 8
Olympische Gaudi: Trockenen Fußes übers Wasser laufen? Die Wasserbälle am Olympiasee machen’s möglich! 
Gruselige Zirkus-Show: Jetzt gastiert der Zirkus des Horrors auf der Theresienwiese. Mehr Infos gibt es hier.
8 von 8
Gruselige Zirkus-Show: Jetzt gastiert der Zirkus des Horrors auf der Theresienwiese. Mehr Infos gibt es hier.

Bis zu 30 Grad vorhergesagt

Acht Tipps wie Sie in München cool bleiben, wenn‘s heiß wird

  • schließen

Am Wochenende sollen die Temperaturen in München erstmals in den hochsommerlichen Bereich gehen. So bleiben Sie cool wenn‘s heiß wird.

München - Endlich hat er Einzug gehalten, der Frühling! Am Wochenende sollen die Temperaturen sogar erstmals an der hochsommerlichen 30-Grad-Marke kratzen. Damit Sie bei diesem gewaltigen Temperaturanstieg keinen Schönwetter-Schock erleiden, haben wir Ihnen in dieser Fotostrecke die coolsten Plätze für das heiße Frühlingswochenende zusammengestellt: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch auf dem Hamburger Fischmark am Wittelsbacherplatz, einem Kino-Abend im Freien oder einem kühlen Gläschen Wein auf dem herrschaftlichen Schloss Blutenburg? Bei unseren Tipps ist bestimmt für jeden Geschmack das Richtige dabei! 

In unserer Fotostrecke finden Sie jede Menge Tipps für das heiße Wochenende und auf unserer Karte unten drunter sind die Orte zur leichteren Planung auch noch einmal eingetragen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
München feiert Geburtstag: So war das Stadtgründungsfest 2017
Am Wochenende hat die Stadt München mit dem Stadtgründungsfest ihren 859. Geburtstag gefeiert. Hier sehen Sie die Bilder.
München feiert Geburtstag: So war das Stadtgründungsfest 2017
Lustig: So machen Münchner Mietaktivisten auf Probleme aufmerksam
Der Wohnraum in München ist knapp. Deshalb gibt es verschiedene Aktivisten, die den Mietmarkt ein wenig besser machen wollen. So auch Julian A. von der Aktionsgruppe …
Lustig: So machen Münchner Mietaktivisten auf Probleme aufmerksam
München
Tradition und Moderne verbinden? Im „Servus Heidi“ kein Problem
Das Wirtshaus „Servus Heidi“ bietet moderne bayerische Küche an – und besticht durch liebevolle Details.
Tradition und Moderne verbinden? Im „Servus Heidi“ kein Problem

Kommentare