+
Wie auf diesem Archivfoto dürfte es am Wochenende nicht aussehen.

Mehrere Rettungsaktionen

Isar jetzt für Schlauchboote gesperrt

München - Nach den starken Regenfälle der vergangenen Tage ist die Isar zwischen Geretsried und München für Schlauchboote vorerst gesperrt.

Wie die Polizei in Rosenheim am Sonntag mitteilte, erließen die Landratsämter München und Bad Tölz-Wolfratshausen ein entsprechendes Verbot.

Grund für die Sperrung seien mehrere im betroffenen Gebiet in Not geratene Boote. Die Schlauchboote kenterten, weil ihre Böden von im Wasser treibenden Baumstämmen und Ästen aufgeschlitzt worden waren. Wegen der komplizierten Strömungslage konnte das Treibholz bislang nicht geborgen werden. Bei den Rettungsaktionen wurde niemand verletzt, teilte ein Polizeisprecher weiter mit.

Schon gestern hatte die Wasserwacht in München von Schlauchbootfahrten auf der Isar abgeraten. „Appell an alle Schlauchbootfahrer - bitte fahrt nicht dieses Wochenende auf der Isar“, teilte die Ortsgruppe München-Mitte auf ihrer Facebook-Seite mit und warnte in dem Zusammenhang generell vor der Hochwassergefahr, die sich grundsätzlich nicht nur am Pegelstand ablesen lasse. Hochwasser auf der Isar erkenne man auch daran, dass das Wasser braun und trüb sei, teilte die Gruppe mit. „Die Strömung fließt sehr schnell, Inseln sind überspült, Baumstämme treiben im Wasser.“

dpa

Warum sind unsere Mülleimer genoppt? 38 kuriose München-Fakten

Warum sind unsere Mülleimer genoppt? 38 kuriose München-Fakten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Null Liter auf 100 Kilometern: MVG testet die leisen Riesen
Auf den Münchner Straßen bahnt sich eine leise Revolution an. Denn der MVG testet ab Juli die ersten großen Elektrobusse. Einige Probleme gibt es aber noch zu lösen.
Null Liter auf 100 Kilometern: MVG testet die leisen Riesen
So zocken falsche Polizisten und die Gewinnspiel-Mafia ab
Schaden in Millionenhöhe, fast 700 Fälle allein in diesem Halbjahr: Betrüger haben es immer häufiger auf Münchner Rentner abgesehen. Vor allem falsche Polizeibeamte sind …
So zocken falsche Polizisten und die Gewinnspiel-Mafia ab
Radlnacht, Bücherflohmarkt, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
Wer an diesem Wochenende Langweile in München spürt, macht was falsch. Wir haben die besten Veranstaltungstipps zusammengetragen.
Radlnacht, Bücherflohmarkt, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
Weil Gasteig umzieht, befürchten Sendlinger Mieter den Rauswurf
Der Gasteig-Umzug könnte auch für 25 Betriebe auf dem Gelände Folgen haben. Die Sendlinger Mieter befürchten, dass sie sich eine neue Bleibe suchen müssen. Das würde sie …
Weil Gasteig umzieht, befürchten Sendlinger Mieter den Rauswurf

Kommentare